Blog
Influencer Marketing Statistiken für Deutschland, Schweiz, Österreich

Influencer Marketing ist nach wie vor eines der profitabelsten Segmente, in die Brands investieren können.

Studien besagen, dass der Influencer Markt in Deutschland, der Schweiz und Österreich die Umsatzgrenze von einer Milliarde Euro überschreiten wird.

Wir haben die aktuellsten und relevantesten Statistiken zum Thema Influencer Marketing in der D-A-CH-Region zusammengestellt, um dich über diesen starken Marketingzweig auf dem Laufenden zu halten.

Arbeite mit Kingfluencers, den Pionier:innen des Influencer Marketings im deutschsprachigen Raum

Kingfluencers ist seit 2016 im Bereich Influencer Marketing tätig und hilft Brands wie deinem dabei, herausragende Ergebnisse mit ihren Kampagnen zu erzielen. Lass unsere geprüften Influencer:innen deinen Brand im deutschsprachigen Markt der DACH-Region aufwerten, um neues Wachstum für dein Unternehmen voranzubringen.

Informiere dich über die Influencer Marketing Dienstleistungen von Kingfluencers.

Influencer Marketing in Deutschland: 12 überraschende Statistiken

Influencer Marketing ist in Deutschland ein reifer Markt. In Bezug auf die Anzahl der Influencer:innen belegt das Land den fünften Platz in Europa.

Hier sind die wichtigsten Statistiken, die du über Influencer Werbung in Deutschland wissen musst:

Wie viele Influencer:innen gibt es in Deutschland?

Laut einer Studie von Influencity sind 0,7% der Bevölkerung bzw. 587.744 Menschen in Deutschland Influencer:innen. 2,35% aller deutschen Instagram Nutzer:innen sind Influencer:innen.

Damit ist Deutschland das Land in Europa mit den fünftmeisten Influencer:innen.

Influencer Marketing Statistiken

Influencer:innen erreichen 61 Millionen Nutzer:innen in Deutschland

Die Reichweite der deutschen Influencer:innen steigt jedes Jahr: Von 46 Millionen erreichten Nutzer:innen im Jahr 2018 auf 61 Millionen im Jahr 2022. Statista prognostiziert, dass Influencer:innen aus Deutschland im Jahr 2026 71 Millionen Menschen mit ihren Social Media Posts erreichen werden.

59% der deutschen Brands nutzen Influencer Marketing

Die meisten Brands in Deutschland haben die Macht des Influencer Marketings verstanden: Indem sie beliebte und vertrauenswürdige Influencer:innen zu ihrer Repräsentation einsetzen, gewinnen sie loyale Followers und neue Kund:innen für ihr Unternehmen.Eine Studie von statista aus dem Jahr 2018 hat ergeben, dass 59% der Brands in Deutschland bereits Influencer:innen in ihrem Marketing einsetzen. Es wird erwartet, dass diese Zahl weiter steigen wird, da immer mehr Konsument:innen Influencer:innen auf Social Media folgen - und lieber bei bekannten Gesichtern einkaufen, denen sie bereits vertrauen.

Fast ein Viertel der deutschen Social Media Nutzer:innen gibt an, in den letzten 12 Monaten zu einem Kauf beeinflusst worden zu sein

In einer Studie von statista gaben 24% der befragten deutschen Internetnutzer:innen an, dass sie innerhalb der letzten 12 Monate ein Produkt oder eine Dienstleistung gekauft haben, weil es von Youtuber:innen empfohlen wurde. 19% gaben an, dass sie von jemandem, dem sie auf Instagram folgen, zum Kauf mindestens eines Produkts beeinflusst wurden.

Der Marktanteil von Influencer Marketing in Deutschland soll bis 2024 über 600 Millionen Euro erreichen

Seit 2019 und voraussichtlich bis 2024 beträgt das durchschnittliche jährliche Wachstum des Influencer Marketing Marktes in Deutschland 22,7%.

Das Werbebudget deutscher Influencer:innen ist von 223 Mio. Euro im Jahr 2019 auf 477 Mio. Euro im Jahr 2022 gestiegen und wird voraussichtlich 622 Mio. Euro im Jahr 2024 erreichen.

Influencer Marketing Statistiken

Düsseldorf hat die meisten Influencer:innen aller deutschen Städte (pro Quadratkilometer)

Obwohl die deutsche Stadt Düsseldorf kleiner ist und eine geringere Gesamtzahl an Influencer:innen als die anderen Städte in den Top 3 hat, hat sie die meisten Influencer:innen pro Quadratkilometer. Das hat eine Studie von casinoonline.de ergeben.

Die Städte mit den meisten Influencer:innen pro Quadratkilometer in Deutschland sind:

1. Düsseldorf, 10,72
2. München, 10,46
3. Berlin, 8,69

Mode, Wohnen, Design – die Arten von Influencer:innen, denen die Deutschen gerne folgen 

In den 2020er Jahren gibt es in fast jeder Branche Social Media Influencer:innen. Bestimmte Themen sind jedoch beliebter als andere - laut statista sind die deutschen Nutzer:innen hier keine Ausnahme.

Dies sind die Kategorien, denen die Deutschen Influencer:innen am liebsten folgen:

1. Mode: 71%
2. Wohnen und Design: 62%
3. Kosmetik & Make-up: 49%
4. Reisen: 45%
5. Fitness & Sport: 42%
6. VIPs: 40%
7. Gesundheit & Ernährung: 38%

44% sagen, dass das deutsche Influencer Marketing an Qualität zunimmt

In einer Umfrage unter deutschen Social Media und Influencer Marketing Profis gaben 44% an, dass die Qualität im Influencer Marketing Segment in den letzten zwei Jahren sprunghaft angestiegen ist.

Nur 11% waren gegenteiliger Meinung und glaubten, dass die Qualität deutlich gesunken sei.

Ein Drittel der jungen Deutschen sind Influencer:innen oder wollen es werden

Ein Drittel der jungen Deutschen sind Influencer:innen oder wollen es werden

YouGov Deutschland hat herausgefunden, dass unter den zwischen 1997 und 2010 Geborenen - auch bekannt als "Generation Z" - fast ein Drittel Vollzeit Influencer:innen sind oder planen, es zu werden. 6% der Befragten haben 2021 bereits ihren Lebensunterhalt als Influencer:in verdient.

Die Followers der deutschen Influencer:innen sind eher jünger – doch «Boomers» sind immer noch dabei

50% der deutschen Social Media Nutzer:innen folgen Influencer:innen.

Laut statista ist der Anteil bei den 16- bis 29-Jährigen mit 81% am höchsten. Aber auch die Quote der 30- bis 49-Jährigen, die Influencer:innen folgen, ist mit 57% immer noch hoch.

In den höheren Altersgruppen sinkt der Anteil dagegen: Selbst unter den über 65-Jährigen deutschen Nutzer:innen sozialer Netzwerke geben 21% an, Influencer:innen Accounts zu abonnieren.

Wie viel verlangen Influencer:innen in Deutschland?

Ein gesponserter Beitrag von deutschen Influencer:innen mit 1.000 bis 5.000 Followers kostet im Durchschnitt zwischen 10 und 60 Euro. Ein:e deutsche:r Mega Influencer:in mit über 1 Mio. Followers kann 15.000 Euro und mehr pro Beitrag verlangen. Die meisten deutschsprachigen Influencer:innen, die mit unserer Agentur zusammenarbeiten, verdienen zwischen 200 und 2000 Euro pro Beitrag.

Die Top 5 Influencer:innen Deutschlands mit den meisten Followers auf Instagram

Das sind Deutschlands Top 5 Instagram Influencer:innen:

1. Lisa und Lena Mantler @lisaandlena – 18.4M Followers
2. Pia Wurtzbach @piawurtzbach – 13.9M Followers
3. Pamela Reif @pamela_rf – 8.9M Followers
4. Bianca Classen @bibisbeautypalace – 8.2M Followers
5. Dagmara Kazakov @dagibee – 6.7M Followers

Influencer Marketing in der Schweiz: 9 interessante Statistiken

Im Verhältnis zur Bevölkerungszahl ist das Influencer Marketing in der Schweiz stärker als in Deutschland. Der Marktanteil von Influencer Werbung in der Schweiz beträgt etwa 1/6 des deutschen Anteils, obwohl das Land nur 1/10 der Bevölkerung hat.

Pro Quadratkilometer gibt es in der Schweiz zudem 40% mehr Influencer:innen als in Deutschland. Seit Kingfluencers 2016 Pionierarbeit im Schweizer Influencer Marketing geleistet hat, floriert die Branche in der Schweiz.

Influencer Marketing Statistiken

Wie viele Schweizer Influencer:innen gibt es?

Laut Influencity gibt es aktuell 47.321 Influencer:innen in der Schweiz.

55% der Schweizer Brands nutzen Influencer Marketing

Eine Umfrage aus dem Jahr 2020 ergab, dass rund 55% der Schweizer Brands bereits interne oder externe Influencer:innen einsetzen. Weitere 12% planen, demnächst in Influencer Marketing zu investieren.

60% der Millennials folgen Influencer:innen auf Social Media

Laut einer Ende 2019 durchgeführten Umfrage der Universität Luzern in der Schweiz gaben 60% der befragten Millennials - also Personen im Alter von 13 bis 30 Jahren - an, dass sie Influencer:innen folgen oder mit ihnen auf sozialen Plattformen befreundet sind.

Schweizer Influencer:innen haben eine höhere Engagement Rate

Schweizer Instagram Influencer:innen haben eine deutlich stärkere Bindung zu ihren Followers als der weltweite Durchschnitt. Im September 2019 lag die Engagement Rate unter Schweizer Mikro Influencer:innen (zwischen 5'000 und 20'000 Followers) bei rund drei Prozent.

Zum Vergleich: Die globale Engagement Rate in diesem Segment lag bei 1,83 Prozent.

Der Marktanteil von Influencer Marketing in der Schweiz soll bis 2027 fast 200 Millionen Franken erreichen

Aktuell beträgt der Marktanteil von Influencer Marketing in der Schweiz rund 150 Mio. CHF. Der Schweizer Influencer Marketing Markt wird bis zum Jahr 2027 um rund 30 Prozent weiterwachsen.

12% der jungen Schweizer Social Media Nutzer:innen zählen Influencer:innen zu ihren Top 3 Quellen für Kaufentscheidungen

Eine Studie aus dem Jahr 2019 hat ergeben, dass 12% der 13- bis 30-Jährigen in der Schweiz Social Media Influencer:innen als eine ihrer Top 3 Beratungen für den Kauf von Produkten ansehen.

Genf hat mit Abstand die meisten Influencer:innen pro Quadratkilometer

Es wurde festgestellt, dass Genf pro Quadratkilometer viel mehr Influencer:innen als jede andere Schweizer Stadt hat. Die fünf Städte mit den meisten Influencer:innen pro Quadratkilometer in der Schweiz sind:

1. Genf: 55,59
2. Zürich: 20,08
3. Basel: 14,72
4. Bern: 14,18
5. Lausanne: 7,74

Genf hat mit Abstand die meisten Influencer:innen pro Quadratkilometer

58% sagen, dass Influencer Marketing in der Schweiz seinen Marktanteil bis 2025 stark steigern wird

Laut einer Studie von Datatrans erwarten 18 von 31 befragten Marketingfachleuten, dass Käufe, die direkt über Social Media oder Influencer:innen Accounts getätigt werden, bis zum Jahr 2025 deutlich zunehmen werden.

Die Top 5 Influencer:innen in der Schweiz mit den meisten Followers auf Instagram

Das sind Top 5 Instagram Influencer:innen der Schweiz:

1. Dean Schneider: 10,24M
2. Nicocapone: 9,7M
3. Pamela Alexandra: 5,6M
4. babymama: 3,6M
5. RICH NANA: 3M

8 Wichtige Statistiken zum Influencer Marketing in Österreich

Wie viele Influencer:innen hat Österreich?

Laut Influencity gibt es aktuell 57.624 Influencer:innen in Österreich.

31% der österreichischen Brands haben Influencer Marketing genutzt

In einer Umfrage zum Einsatz von Influencer Marketing, die im Mai und Juni 2018 unter Kommunikationsverantwortlichen in Österreich durchgeführt wurde, gaben 30,8% an, dass sie bereits mehrmals mit Influencer Marketing gearbeitet haben.

33% der Österreicher:innen geben an, aufgrund der Empfehlung von Influencer:innen etwas gekauft zu haben

In der Altersgruppe der 16- bis 60-Jährigen haben 8,9% mehrfach gekauft, auch direkt von den Influencer:innen. 8% haben mehrfach aufgrund der Empfehlung von Influencer:innen gekauft. 16,4% haben gekauft, aber nur einmal. Dies ergab eine Studie von mindtake im Auftrag des Handelsverbandes.

Die Top 5 Influencer:innen Österreichs mit den meisten Followers auf Instagram

Laut statista sind die Top Influencer:innen in Österreich mit den meisten Followers: Stephanie Davis, Manuel Bechter, Johannes Bartl, LM. Inspo Creative & Mindful und Doina Barbaneagra.

Die Top 5 Influencer:innen Österreichs mit den meisten Followers auf Instagram

Salzburg hat die meisten Influencer:innen pro Quadratkilometer in Österreich

Es wurde festgestellt, dass Salzburg pro Quadratkilometer viel mehr Influencer:innen hat als jede andere österreichische Stadt. Die Top 5 Städte in Österreich mit den meisten Influencer:innen pro Quadratkilometer sind:

1. Salzburg: 11,76
2. Wien 6,87
3. Innsbruck: 3,04
4. Linz: 2,20
5. Klagenfurt: 0,77

Essen, Fitness, Beauty – Die Influencer:innen, denen Österreicher:innen gerne folgen  

Die beliebtesten Produktkategorien bzw. Themen, bei denen Influencer:innen gefolgt werden, sind Lebensmittel (56%), Fitness (41%) und Beauty (33%). Die MindMinutes Studie von Mindshare zeigt auch, dass sich 30% der Österreicher:innen zwischen 15 und 59 Jahren für Influencer:innen im Bereich Mode interessieren.

20% der Österreicher:innen folgen Influencer:innen auf Social Media

Für 82% der Österreicher:innen die von Influencer:innen kaufen, ist das Kriterium Nr. 1, das Produkt überzeugend zu präsentieren

Influencer:innen haben einen entscheidenden Einfluss auf die Kaufentscheidungen vieler Österreicher:innen. 82% der befragten Österreicher:innen nennen eine überzeugende Produktpräsentation durch den oder die Influencer:in als entscheidendes Kriterium für die Kaufentscheidung.

20% der Österreicher:innen folgen Influencer:innen auf Social Media

Statista berichtet über eine Umfrage zur Wahrnehmung von Influencer:innen, die von Juli bis September 2018 in Österreich durchgeführt wurde. 20% der Befragten gaben an, dass sie derzeit einem oder mehreren Influencer:innen folgen.

Nutze die Kraft des Influencer Marketings im deutschsprachigen Markt der DACH-Region

Kingfluencers ist seit 2016 im Bereich Influencer Marketing tätig und hilft Brands wie deinem dabei, herausragende Ergebnisse mit ihren Kampagnen zu erzielen. Lass unsere geprüften Influencer:innen deinen Brand auf dem deutschsprachigen DACH-Markt bekannt machen, um neues Wachstum für dein Unternehmen auszulösen.

Informiere dich über die Dienstleistungen von Kingfluencers im Bereich Influencer Marketing.

Author: Yoeri Callebaut, @Kingfluencers