Expert Influencer:innen steigern die Glaubwürdigkeit deines Brands: Warum und wie man mit ihnen zusammenarbeitet

Wir haben schon oft über die Bedeutung von Authentizität und Glaubwürdigkeit geschrieben. Expert Influencer:innen eignen sich hervorragend dazu, die Glaubwürdigkeit deines Brands zu steigern. Wir erklären, was Expert Influencer:innen sind, wie sie sich von ihren traditionellen Kolleg:innen unterscheiden, wie man sie auswählt und mit ihnen arbeitet.

Was sind Expert Influencer:innen?

Expert:innen sind Personen mit umfassenden Kenntnissen und/oder Fähigkeiten in einem bestimmten Bereich. Sie werden als Autoritäten angesehen, haben aber nicht immer die meisten Followers auf Social Media. Mit ihrem umfassenden Fachwissen sind Expert:innen in der Regel eher informativ.

Sie konzentrieren sich auf ihr primäres Studien- oder Praxisgebiet und beteiligen sich möglicherweise nicht oft absichtlich an Aktivitäten, die ein Publikum aufbauen, wie z.B. das häufige Posten von neuem Content und das Verfolgen von Trends. Auch Expert:innen mit einem kleineren Following können wertvolle Partner:innen sein, da sie deinem Brand Glaubwürdigkeit verleihen und dir helfen, das Vertrauen deiner Zielgruppe zu gewinnen.

Fabio A. Marchesin, besser bekannt als FinanzFabio, sagte: „Als Finanzplaner verspüre ich einen gewissen Druck, mehr Mehrwert zu schaffen und vor allem korrekte Informationen zu liefern. Mein Ziel ist es, eine saubere Basis zu schaffen und dann in die Tiefe zu gehen, um Denkansätze zu liefern, die sonst niemand bieten kann. Meine Arbeit richtet sich zwar an Laien, aber auch meine Kolleg:innen im Finanzsektor finden sie zur Weiterbildung oder Prüfungsvorbereitung nützlich.“

Qualität vor Quantität – Fachwissen ist wichtiger als die Anzahl der Followers

Viele Brands gehen Partnerschaften mit prominenten Influencer:innen ein, um Millionen von Menschen zu erreichen und gleichzeitig die persönliche Unterstützung einer beliebten Person zu erhalten. Einige Konsument:innen sind jedoch desillusioniert von altmodischen Influencer:innen, die künstlich wirken, mit denen sie sich nicht identifizieren können und die gleichzeitig übermässig für Produkte werben. Laut Trustpilot geniessen prominente Influencer:innen das geringste Vertrauen bei den Konsument:innen – zwei Drittel (67% in den USA und 65% im Vereinigten Königreich) bezeichnen ihr Vertrauen in diese Informationsquelle als gering“.

Expert Influencer:innen können als Gegenmittel dienen. 41% der Konsument:innen vertrauen Expert:innenbewertungen, während nur 13% der Werbung vertrauen.

Veronica Kiriak, Ärztin und Content Creatorin, teilte ihre Ansichten darüber, wie Brands und Follower andere Erwartungen an Expert:innen haben als klassische Creators. „Als Ärztin und Influencerin muss man sich ein wenig anders verhalten als klassische Creators. Ich wähle meine Kooperationspartner:innen sehr sorgfältig aus und achte immer auf rechtliche und medizinische Grundlagen. Brands legen oft besonderen Wert auf die Authentizität meiner medizinischen Expertise, während meine Followers vor allem nach verlässlichen Informationen suchen. Es braucht eine Balance, um den Erwartungen beider Seiten gerecht zu werden.“

Wie helfen Expert Influencer:innen Brands?

Die Zusammenarbeit mit Menschen, welche die Glaubwürdigkeit einer formalen Ausbildung und Fachkenntnisse mitbringen, kann Brands dabei helfen, sich von der Masse abzuheben, was besonders in der Beauty Branche von Vorteil sein kann. Wie die Marketing-Expertin Polly Petrova schreibt: „Die Beauty Branche ist vorsichtiger geworden, wenn es um die Zusammenarbeit mit Influencer:innen geht. Es scheint so, dass die Branche versucht, den ‚Einfluss‘ von Influencer:innen zu verringern.”

Viele Beauty Influencer:innen posten ihre persönliche tägliche Hautpflegeroutine und ihre bevorzugten Brands. Ein:e Dermatolog:in bringt jedoch eine aussergewöhnliche Glaubwürdigkeit mit sich, die nur schwer zu übertreffen ist. Dr. Liv Kraemer teilt die besten und einfachsten #Hautpflegetipps mit ihren mehr als 243’000 TikTok-Followern. Dr. Liv Kraemer vertreibt auch in der Schweiz hergestellte Produkte, die sie auf der Grundlage ihrer jahrzehntelangen dermatologischen Erfahrung entwickelt hat.

Wenn du mit Expert:innen zusammenarbeitest, profitiert dein Brand nicht nur von deren Glaubwürdigkeit, sondern auch davon, dass du Zugang zu seinem Publikum erhältst. Expert:innen sind besonders gut darin, komplexe Konzepte zu erklären und Fachjargon verständlich zu machen. „FinanzFabio“ vermittelt in seinem Podcast Finanzwissen und teilt Podcast-Schnipsel auf TikTok, zusammen mit Strasseninterviews, die er führt.

Expert Influencer:innen erfüllen auch den Bedarf an branchenspezifischem Wissen, über das B2B-Käufer:innen in langwierigen und komplexen Verkaufsprozessen verfügen.

Expert Influencer:innen arbeiten weiterhin in ihrem Beruf

Für viele traditionelle Influencer:innen ist die Erstellung von Social Media Content und Brand Partnerschaften ihre Haupteinnahmequelle. Expert:innen hingegen verdienen ihren Lebensunterhalt mit anderen Berufen als Social Media. Die Dermatologin Dr. Liv zum Beispiel behandelt nach wie vor Patient:innen in ihrer Klinik und Fabio bietet persönliche Finanzberatung-Dienste an.

Um weiterhin in ihrem Beruf arbeiten zu können, müssen Expert Influencer:innen:

  • Ihr Wissen auf dem neuesten Stand halten
  • Neue Erfahrungen in der realen Welt machen
  • Einen positiven Ruf bewahren

Die Notwendigkeit, ihren Ruf zu wahren, hält Expert:innen davon ab, für Brands zu werben, an die sie nicht glauben, was ihre Vertrauenswürdigkeit beim Publikum weiter stärkt. Unabhängig davon, wie viel Prozent ihres Einkommens durch die Erstellung von Content generiert wird, hängt ihre Karriere als Influencer:in von ihrer professionellen Glaubwürdigkeit ab. Es lohnt sich nicht, diese Glaubwürdigkeit für eine fragwürdige Brand Partnerschaft aufs Spiel zu setzen.

Veronica Kiriak sagte: „Bei der Erstellung von Content muss ich mehr recherchieren, um sicherzustellen, dass meine medizinischen Aussagen korrekt sind. Gleichzeitig versuche ich, die Informationen auf unterhaltsame und verständliche Weise zu präsentieren, um die Aufmerksamkeit meiner Community zu behalten. Ich habe hohe Erwartungen an mich selbst, vor allem in Bezug auf die Qualität und Genauigkeit meiner medizinischen Ratschläge. Es ist wichtig, die Grenzen meines Fachwissens transparent zu machen und immer einen sicheren Raum für die Fragen meiner Followers zu schaffen.“

Wie man Expert Influencer:innen für eine Zusammenarbeit auswählt

1. Beginne mit deinen Marketingzielen

Wir haben erörtert, inwiefern sich Expert Influencer:innen  von ihren traditionellen Kolleg:innen unterscheiden, aber wenn du mit Influencer:innen zusammenarbeitest, besteht dein Ziel immer noch darin, digitalen Markenwert aufzubauen. Auch wenn sich einige Aspekte unterscheiden mögen, ist es wichtig, dass du deine bestehenden Prozesse für den Aufbau erfolgreicher Kampagnen nicht aufgibst.

Passe deine Bewertungskriterien für Influencer:innen an und prüfe ihre Referenzen

Wenn du eine Partnerschaft mit Influencer:innen in Erwägung ziehst, ist es wichtig, sich ihre Erfolgsbilanz anzusehen. Bei Expert:innen solltest du zusätzlich die formalen Qualifikationen prüfen. Verfügen sie über die nötige Ausbildung? Sind sie von der zuständigen Behörde zertifiziert, wie z.B. Chirurg:innen und Architekt:innen? Kann sichergestellt werden, dass sie nach der Ausbildung und dem Erwerb der Zertifikate auch über praktische Erfahrung in dem betreffenden Bereich verfügen?

2. Pitch deinen Brand den Expert:innen

Da Expert:innen ihren Ruf sorgfältig schützen müssen, sind sie bei den Brands, mit denen sie zusammenarbeiten, oft besonders wählerisch. Möglicherweise musst du mehr Zeit investieren, um sie von deiner Marke zu überzeugen. Dies könnte eine detaillierte, technische Analyse deines Produkts beinhalten, z.B. die Untersuchung von Inhaltsstoffen oder Produktionsprozessen.

3. Sei flexibel bei der Zahlungsstruktur und erkenne Mehrwert

Brand Deals sind oft nicht ihr Hauptfokus, also solltest du die Expert:innen mit einer anderen Zahlungsstruktur entschädigen. Scrunch rät: „… sie können teurer sein, da du wirklich ihre Zeit, Erfahrung und Glaubwürdigkeit kaufst. Stell dir das so vor, als würdest du eher eine:n Berater:in als eine:n Influencer:in bezahlen.“ Der Wert, den du durch die Zusammenarbeit mit Expert:innen erhältst, geht über den Zugang zu seiner Community hinaus. Dein Brand erhält ein Gütesiegel von sachkundigen Expert:innen. Diese Engagements können auch längerfristig sein.

4. Maximiere die Nutzung ihres Fachwissens

Bitte sie nicht nur darum, für dein Produkt zu werben, sondern überlege dir, wie ihr Fachwissen deiner Marke zusätzlich nützen kann. Bitte sie um ein Interview, einen Vortrag auf einer Konferenz oder einem Webinar, einen Blogbeitrag mit ihren besten Tipps oder um Feedback zu deinen neuen Produktinnovationen.

5. Sorge dafür, dass der Content weiterhin für dich funktioniert

Steigere den Wert dieser Kooperationen mit Performance Marketing (Verstärkung des Contents, um noch höhere KPIs zu erreichen). Berücksichtige Multi-Touch-Attributionsmodelle und nutze jeden Kanal strategisch.

Starte jetzt mit den besten Expert Influencer:innen Matches für deinen Brand

Als führende Full-Service Digital Influence Agentur in der Schweiz und im DACH-Raum, unterstützt dich Kingfluencers bei der Auswahl und Zusammenarbeit mit Influencer:innen aller Art, egal ob B2C, B2B, Expert oder traditioneller Art. Wir helfen dabei, Brands ein echtes Gesicht zu geben, mit dem sich die Menschen identifizieren können, sich von der Masse abheben und eine Verbindung zu den Konsument:innen zu schaffen.

air up Erfolgsgeschichte

Schau dir unsere air up-Fallstudie an und beginne deine eigene Erfolgsgeschichte mit uns!


AirUp Success Story DE

Schau dir weitere Erfolgsgeschichten von Kingfluencers an und bilde deine eigene Success Story mit uns.

In unserer allumfassenden Serie von Case Study-Artikeln präsentiert Kingfluencers die erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielfältigen Marken aus verschiedenen Sektoren und Branchen. Von Konsumgüter, Fashion und Beauty, über Finance, Versicherungen, Technologie und Gaming bis hin zu Retail, E-Commere oder NGOs haben wir alles abgedeckt. Schau dir gerne unsere Erfolgsgeschichten an und finde heraus, wie Kingfluencers beeindruckende Ergebnisse im Bereich des Social und Digital Influence erzielt – von Influencer Marketing auf Instagram, TikTok, Facebook, LinkedIn und darüber hinaus.

Die Erfolgsgeschichten mit Mondelez für Oreo Batman, V6 oder Philadelphia sowie Nestlé für Cini Minis, Paramount Pictures‘ Babylon Case Study, Garden Gourmet oder hohes C Super Shots enthüllen nicht nur die Geheimnisse der Konzeption und Produtktion von viralem Content und der Gewinnung neuer Kund:innen sowie Follower-Wachstum, sondern auch wie erfolgreich Buzz für neue Produkt-Launches erzeugt werden kann.

Unsere zahlreichen Kampagnen mit L’Oréal auf Instagram und TikTok zeigen, wie Kingfluencers kreative Strategien mit der Kraft von Advocacy Marketing und Influence verknüpft, um eine Brand zu fördern – von Jahreskampagnen bis hin zu Get-Ready-Events.

Schon einmal von unserem Influencer-TV-Spot gehört und bereit, diesen omni-channel Marketingansatz dank eines brandneuen Werbeformats zu nutzen? Werfe einen Blick auf unsere jährlichen Kampagnen Highlights unserer Erfolgsgeschichte mit Ochsner Shoes, die auch unsere Premieren des Influencer TV Spots auf SRF 2 mit Alison Liaudat & Whitney Toyloy und SRF 1 mit Christa Rigozzi enthält.

Wenn du mehr über spezifische Branchen erfahren möchtest, in denen auch deine Brand präsent ist, schau dir gerne unsere branchenspezifischen Case Studys an – darunter:

Ist deine Brand nicht nur in der Schweiz, sondern auch im DACH-Raum tätig? Sieh dir einen unserer ersten Cases für Deutschland mit Neoperl und Miele an.

Wir haben noch mehr News: Influencer Marketing funktioniert nur für B2C-Brands? Nicht für uns. Wir versichern dir, dass B2B-Brands vom Influencer Marketing und von Corporate Ambassador Programmen genauso oder sogar noch stärker profitieren können. Tatsächlich, nur 3.1% der Sätze enthalten Übergangswörter, was nicht ausreichend ist. Verwende mehr von ihnen. Überzeuge dich selbst mit unserer ersten B2B-Erfolgsgeschichte mit einem Schweizer Telekommunikationsanbieter.

Zusammenfassend bieten diese Case Studys einen umfassenden Einblick in die tägliche Arbeit von Kingfluencers und wie erfolgreiche Ergebnisse in verschiedenen Branchen und Bereichen erzielt werden können.

yallo Case Study

Um durch die Fallstudie zu navigieren, klicke einfach auf die Pfeile im Dokument. Viel Spass!


yallo kann Success Story DE

Schau dir weitere Erfolgsgeschichten von Kingfluencers an und bilde deine eigene Success Story mit uns.

In unserer allumfassenden Serie von Case Study-Artikeln präsentiert Kingfluencers die erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielfältigen Marken aus verschiedenen Sektoren und Branchen. Von Konsumgüter, Fashion und Beauty, über Finance, Versicherungen, Technologie und Gaming bis hin zu Retail, E-Commere oder NGOs haben wir alles abgedeckt. Schau dir gerne unsere Erfolgsgeschichten an und finde heraus, wie Kingfluencers beeindruckende Ergebnisse im Bereich des Social und Digital Influence erzielt – von Influencer Marketing auf Instagram, TikTok, Facebook, LinkedIn und darüber hinaus.

Die Erfolgsgeschichten mit Mondelez für Oreo BatmanV6 oder Philadelphia sowie Nestlé für Cini MinisParamount Pictures‘ Babylon Case StudyGarden Gourmet oder hohes C Super Shots enthüllen nicht nur die Geheimnisse der Konzeption und Produtktion von viralem Content und der Gewinnung neuer Kund:innen sowie Follower-Wachstum, sondern auch wie erfolgreich Buzz für neue Produkt-Launches erzeugt werden kann.

Unsere zahlreichen Kampagnen mit L’Oréal auf Instagram und TikTok zeigen, wie Kingfluencers kreative Strategien mit der Kraft von Advocacy Marketing und Influence verknüpft, um eine Brand zu fördern – von Jahreskampagnen bis hin zu Get-Ready-Events.

Schon einmal von unserem Influencer-TV-Spot gehört und bereit, diesen omni-channel Marketingansatz dank eines brandneuen Werbeformats zu nutzen? Werfe einen Blick auf unsere jährlichen Kampagnen Highlights unserer Erfolgsgeschichte mit Ochsner Shoes, die auch unsere Premieren des Influencer TV Spots auf SRF 2 mit Alison Liaudat & Whitney Toyloy und SRF 1 mit Christa Rigozzi enthält.

Wenn du mehr über spezifische Branchen erfahren möchtest, in denen auch deine Brand präsent ist, schau dir gerne unsere branchenspezifischen Case Studys an – darunter:

Ist deine Brand nicht nur in der Schweiz, sondern auch im DACH-Raum tätig? Sieh dir einen unserer ersten Cases für Deutschland mit Neoperl und Miele an.

Wir haben noch mehr News: Influencer Marketing funktioniert nur für B2C-Brands? Nicht für uns. Wir versichern dir, dass B2B-Brands vom Influencer Marketing und von Corporate Ambassador Programmen genauso oder sogar noch stärker profitieren können. Tatsächlich, nur 3.1% der Sätze enthalten Übergangswörter, was nicht ausreichend ist. Verwende mehr von ihnen. Überzeuge dich selbst mit unserer ersten B2B-Erfolgsgeschichte mit einem Schweizer Telekommunikationsanbieter.

Zusammenfassend bieten diese Case Studys einen umfassenden Einblick in die tägliche Arbeit von Kingfluencers und wie erfolgreiche Ergebnisse in verschiedenen Branchen und Bereichen erzielt werden können.

Bubble Box Case Study

Um durch die Fallstudie zu navigieren, klicke einfach auf die Pfeile im Dokument. Viel Spass!


Bubble Box Success Story DE

Schau dir weitere Erfolgsgeschichten von Kingfluencers an und bilde deine eigene Success Story mit uns.

In unserer allumfassenden Serie von Case Study-Artikeln präsentiert Kingfluencers die erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielfältigen Marken aus verschiedenen Sektoren und Branchen. Von Konsumgüter, Fashion und Beauty, über Finance, Versicherungen, Technologie und Gaming bis hin zu Retail, E-Commere oder NGOs haben wir alles abgedeckt. Schau dir gerne unsere Erfolgsgeschichten an und finde heraus, wie Kingfluencers beeindruckende Ergebnisse im Bereich des Social und Digital Influence erzielt – von Influencer Marketing auf Instagram, TikTok, Facebook, LinkedIn und darüber hinaus.

Die Erfolgsgeschichten mit Mondelez für Oreo Batman, V6 oder Philadelphia sowie Nestlé für Cini Minis, Paramount Pictures‘ Babylon Case Study, Garden Gourmet oder hohes C Super Shots enthüllen nicht nur die Geheimnisse der Konzeption und Produtktion von viralem Content und der Gewinnung neuer Kund:innen sowie Follower-Wachstum, sondern auch wie erfolgreich Buzz für neue Produkt-Launches erzeugt werden kann.

Unsere zahlreichen Kampagnen mit L’Oréal auf Instagram und TikTok zeigen, wie Kingfluencers kreative Strategien mit der Kraft von Advocacy Marketing und Influence verknüpft, um eine Brand zu fördern – von Jahreskampagnen bis hin zu Get-Ready-Events.

Schon einmal von unserem Influencer-TV-Spot gehört und bereit, diesen omni-channel Marketingansatz dank eines brandneuen Werbeformats zu nutzen? Werfe einen Blick auf unsere jährlichen Kampagnen Highlights unserer Erfolgsgeschichte mit Ochsner Shoes, die auch unsere Premieren des Influencer TV Spots auf SRF 2 mit Alison Liaudat & Whitney Toyloy und SRF 1 mit Christa Rigozzi enthält.

Wenn du mehr über spezifische Branchen erfahren möchtest, in denen auch deine Brand präsent ist, schau dir gerne unsere branchenspezifischen Case Studys an – darunter:

Ist deine Brand nicht nur in der Schweiz, sondern auch im DACH-Raum tätig? Sieh dir einen unserer ersten Cases für Deutschland mit Neoperl und Miele an.

Wir haben noch mehr News: Influencer Marketing funktioniert nur für B2C-Brands? Nicht für uns. Wir versichern dir, dass B2B-Brands vom Influencer Marketing und von Corporate Ambassador Programmen genauso oder sogar noch stärker profitieren können. Tatsächlich, nur 3.1% der Sätze enthalten Übergangswörter, was nicht ausreichend ist. Verwende mehr von ihnen. Überzeuge dich selbst mit unserer ersten B2B-Erfolgsgeschichte mit einem Schweizer Telekommunikationsanbieter.

Zusammenfassend bieten diese Case Studys einen umfassenden Einblick in die tägliche Arbeit von Kingfluencers und wie erfolgreiche Ergebnisse in verschiedenen Branchen und Bereichen erzielt werden können.

Greenpeace Case Study

Schau dir unsere neueste Fallstudie an, die wir mit Greenpeace durchgeführt haben. Um durch die Fallstudie zu navigieren, klicke einfach auf die Pfeile im Dokument und viel Spass!


Greenpeace repair Success Story DE

Schau dir weitere Erfolgsgeschichten von Kingfluencers an und bilde deine eigene Success Story mit uns.

In unserer allumfassenden Serie von Case Study-Artikeln präsentiert Kingfluencers die erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielfältigen Marken aus verschiedenen Sektoren und Branchen. Von Konsumgüter, Fashion und Beauty, über Finance, Versicherungen, Technologie und Gaming bis hin zu Retail, E-Commere oder NGOs haben wir alles abgedeckt. Schau dir gerne unsere Erfolgsgeschichten an und finde heraus, wie Kingfluencers beeindruckende Ergebnisse im Bereich des Social und Digital Influence erzielt – von Influencer Marketing auf Instagram, TikTok, Facebook, LinkedIn und darüber hinaus.

Die Erfolgsgeschichten mit Mondelez für Oreo Batman, V6 oder Philadelphia sowie Nestlé für Cini Minis, Paramount Pictures‘ Babylon Case Study, Garden Gourmet oder hohes C Super Shots enthüllen nicht nur die Geheimnisse der Konzeption und Produtktion von viralem Content und der Gewinnung neuer Kund:innen sowie Follower-Wachstum, sondern auch wie erfolgreich Buzz für neue Produkt-Launches erzeugt werden kann.

Unsere zahlreichen Kampagnen mit L’Oréal auf Instagram und TikTok zeigen, wie Kingfluencers kreative Strategien mit der Kraft von Advocacy Marketing und Influence verknüpft, um eine Brand zu fördern – von Jahreskampagnen bis hin zu Get-Ready-Events.

Schon einmal von unserem Influencer-TV-Spot gehört und bereit, diesen omni-channel Marketingansatz dank eines brandneuen Werbeformats zu nutzen? Werfe einen Blick auf unsere jährlichen Kampagnen Highlights unserer Erfolgsgeschichte mit Ochsner Shoes, die auch unsere Premieren des Influencer TV Spots auf SRF 2 mit Alison Liaudat & Whitney Toyloy und SRF 1 mit Christa Rigozzi enthält.

Wenn du mehr über spezifische Branchen erfahren möchtest, in denen auch deine Brand präsent ist, schau dir gerne unsere branchenspezifischen Case Studys an – darunter:

Ist deine Brand nicht nur in der Schweiz, sondern auch im DACH-Raum tätig? Sieh dir einen unserer ersten Cases für Deutschland mit Neoperl und Miele an.

Wir haben noch mehr News: Influencer Marketing funktioniert nur für B2C-Brands? Nicht für uns. Wir versichern dir, dass B2B-Brands vom Influencer Marketing und von Corporate Ambassador Programmen genauso oder sogar noch stärker profitieren können. Tatsächlich, nur 3.1% der Sätze enthalten Übergangswörter, was nicht ausreichend ist. Verwende mehr von ihnen. Überzeuge dich selbst mit unserer ersten B2B-Erfolgsgeschichte mit einem Schweizer Telekommunikationsanbieter.

Zusammenfassend bieten diese Case Studys einen umfassenden Einblick in die tägliche Arbeit von Kingfluencers und wie erfolgreiche Ergebnisse in verschiedenen Branchen und Bereichen erzielt werden können.

Barilla Pesto Deutschland Case Study

Um durch die Fallstudie zu navigieren, klicke einfach auf die Pfeile im Dokument. Viel Spass!


Barilla Pesto Deutschland DE

Schau dir weitere Erfolgsgeschichten von Kingfluencers an und bilde deine eigene Success Story mit uns.

In unserer allumfassenden Serie von Case Study-Artikeln präsentiert Kingfluencers die erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielfältigen Marken aus verschiedenen Sektoren und Branchen. Von Konsumgüter, Fashion und Beauty, über Finance, Versicherungen, Technologie und Gaming bis hin zu Retail, E-Commere oder NGOs haben wir alles abgedeckt. Schau dir gerne unsere Erfolgsgeschichten an und finde heraus, wie Kingfluencers beeindruckende Ergebnisse im Bereich des Social und Digital Influence erzielt – von Influencer Marketing auf Instagram, TikTok, Facebook, LinkedIn und darüber hinaus.

Die Erfolgsgeschichten mit Mondelez für Oreo Batman, V6 oder Philadelphia sowie Nestlé für Cini Minis, Paramount Pictures‘ Babylon Case Study, Garden Gourmet oder hohes C Super Shots enthüllen nicht nur die Geheimnisse der Konzeption und Produtktion von viralem Content und der Gewinnung neuer Kund:innen sowie Follower-Wachstum, sondern auch wie erfolgreich Buzz für neue Produkt-Launches erzeugt werden kann.

Unsere zahlreichen Kampagnen mit L’Oréal auf Instagram und TikTok zeigen, wie Kingfluencers kreative Strategien mit der Kraft von Advocacy Marketing und Influence verknüpft, um eine Brand zu fördern – von Jahreskampagnen bis hin zu Get-Ready-Events.

Schon einmal von unserem Influencer-TV-Spot gehört und bereit, diesen omni-channel Marketingansatz dank eines brandneuen Werbeformats zu nutzen? Werfe einen Blick auf unsere jährlichen Kampagnen Highlights unserer Erfolgsgeschichte mit Ochsner Shoes, die auch unsere Premieren des Influencer TV Spots auf SRF 2 mit Alison Liaudat & Whitney Toyloy und SRF 1 mit Christa Rigozzi enthält.

Wenn du mehr über spezifische Branchen erfahren möchtest, in denen auch deine Brand präsent ist, schau dir gerne unsere branchenspezifischen Case Studys an – darunter:

Ist deine Brand nicht nur in der Schweiz, sondern auch im DACH-Raum tätig? Sieh dir einen unserer ersten Cases für Deutschland mit Neoperl und Miele an.

Wir haben noch mehr News: Influencer Marketing funktioniert nur für B2C-Brands? Nicht für uns. Wir versichern dir, dass B2B-Brands vom Influencer Marketing und von Corporate Ambassador Programmen genauso oder sogar noch stärker profitieren können. Tatsächlich, nur 3.1% der Sätze enthalten Übergangswörter, was nicht ausreichend ist. Verwende mehr von ihnen. Überzeuge dich selbst mit unserer ersten B2B-Erfolgsgeschichte mit einem Schweizer Telekommunikationsanbieter.

Zusammenfassend bieten diese Case Studys einen umfassenden Einblick in die tägliche Arbeit von Kingfluencers und wie erfolgreiche Ergebnisse in verschiedenen Branchen und Bereichen erzielt werden können.

Beyond Influence: Die mächtigen Möglichkeiten von Digital Influence

Wir bei Kingfluencers verstehen, dass Influencer Marketing Teil eines viel grösseren Bereichs ist. Wir ermutigen Brands, über die Einwirkung hinaus in Richtung digitaler Markenwert (Digital Brand Equity) zu denken. In dieser Blogserie gehen wir darauf ein, wie Brands durch digitale Influencer-Programme langfristigen Markenwert schaffen, stärken und ausbauen können. Zunächst erklären wir, was wir darunter verstehen und was jenseits des traditionellen Einflusses liegt.

Was ist digitaler Markenwert?

Der digitale Markenwert ist der Wert der Markenbekanntheit und der Markenwahrnehmung im digitalen Raum. Der digitale Markenwert ist eine tragende Säule des Wettbewerbsvorteils. Er hat einen positiven Einfluss auf die Kaufentscheidungen der Menschen und ist eine wichtige Determinante für den Gesamterfolg des Brands.

→ Zu den bestimmenden Faktoren für den digitalen Markenwert gehören:

digital brand equity

Was ist Digital Influence?

Digital Influence, sprich die digitale Einflussnahme einer Marke,  ist das Online-Äquivalent zum Markenwert. Es bezieht sich auf die Fähigkeit eines Brands, die Wahrnehmungen, Meinungen, Präferenzen und Entscheidungen der Menschen in Bezug auf deinen Brand im Vergleich zu konkurrierenden Brands zu beeinflussen und zu stärken. Unter Digital Influence versteht man die Fähigkeit eines Brands, sich den Einfluss zu eigen zu machen, den er hat, um Wahrnehmungen und – was am wichtigsten ist – Entscheidungen zu beeinflussen.

Wie der digitale Markenwert ist auch Digital Influence ein entscheidender Faktor für den Gesamterfolg eines Brands. Strategien für Digital Influence verbessern die Fähigkeit deines Brands, die Kontrolle und die Verantwortung für die Gestaltung der Wahrnehmung zu übernehmen. Es ist ein Mittel zum Zweck. Du kannst digitalen Markenwert durch eine Vielzahl von digitalen Branding- und Influencer-Strategien aufbauen.

Durch die Beeinflussung von Entscheidungen kannst du den Umsatz steigern, indem du die Menschen wie folgt dazu ermutigst:

  • Bevorzugen deines Brands gegenüber der Konkurrenz, indem du einen Wettbewerbsvorteil aufbaust und die Brand Präferenz erhöhst
  • Steigere deine Ausgaben durch Upgrades und zusätzliche Käufe
  • Bleibe deinen Kund:innen über einen längeren Zeitraum treu, um die Kund:innenbindung zu erhöhen, mehr Umsatz zu erzielen und die Rentabilität zu verbessern
  • Empfehle deinen Brand an deine Freund:innen weiter, indem du intrinsische Befürwortung weckst und deine Brand Community stärkst
  • Arbeite für deinen Brand damit du die besten Mitarbeiter:innen rekrutierst und dein Mitarbeiter:innen Branding stärken kannst
digital presence

Digital Influence = grosser Bestandteil des gesamten Markenwerts

Bei vielen Brands findet der Grossteil der Kund:inneninteraktionen online statt. Das bedeutet, dass dein Digital Influence fast gleichbedeutend mit dem Markenwert ist. Einfach ausgedrückt: Was die Leute online über dich denken, ist das, was die Leute über dich denken. Diejenigen Brands, die ihren digitalen Markenwert als erste beherrschen, werden sich einen immensen Vorteil verschaffen und ihre Konkurrenten in Zukunft überflügeln.

Jenseits von Social Media

Ein:e Influencer:in postet einen positiven Bericht über deinen Brand auf Instagram. Ein:e Content Creator:in stellt dein Produkt in einem unterhaltsamen TikTok vor.

Grossartig!

Influencer:innen Kampagnen sind eine hervorragende Taktik, um den Bekanntheitsgrad deines Brands zu steigern und mit deinem Publikum in Kontakt zu treten.

Aber genau das ist es… es sind Taktiken – einzelne Komponenten einer grösseren Strategie, die eine wirklich dauerhafte Wirkung erzielen soll. Was unterscheidet also die effektiven Brands von denen, die Kampagnen an die Wand werfen und hoffen, dass etwas hängen bleibt?

Wie können Brands eine Grundlage für Digital Influence schaffen?


Der Wert eines Brands hängt von deiner Sichtbarkeit, deiner Wahrnehmung  und deiner Fähigkeit ab, im heutigen komplexen digitalen Ökosystem auf konsistente Weise mit deinem Publikum in Kontakt zu treten.

Vertrauen ist für die Konsument:innen ein wichtiges Kaufkriterium. 81% müssen einem Brand vertrauen, um bei ihm zu kaufen. Laut Nielsen vertrauen 92% der Konsument:innen Empfehlungen von Freund:innen und Familie und 70% vertrauen Online-Bewertungen von Fremden. Eine starke digitale Präsenz und ein positiver Online-Ruf können dazu beitragen, den Markenwert zu stärken, was wiederum die Kaufentscheidungen beeinflusst.

Consumer checking out a brand on social media

Angemessene Digital Influence Strategien und Taktiken beziehen ihre Kraft aus den Grundsätzen des Word-of-Mouth-Marketings (WoM). Der Aufbau von Digital Influence beinhaltet die Vergrösserung und Steigerung der Wirkung von Mundpropaganda durch digitale Verstärkung. Digital Influence ermöglicht es Brands, einen 1:1-Prozess in einen 1:mehrere Prozess zu verwandeln und dabei ihre Glaubwürdigkeit zu wahren. Der Wechsel von einem zu vielen verstärkt den Einfluss eines Brands, was zu exponentiellen Gewinnen führt und den Digital Influence extrem stark macht.

Programme zu Digital Influence müssen sich darauf konzentrieren, die digitale Präsenz des Brands zu stärken und dadurch das Brand Bewusstsein und die Wahrnehmung positiv zu beeinflussen.

consumer browsing on social media

Der Verstärkungseffekt

Individuelle Marketinginitiativen, wie SEO, können deinem Brand einen Schub geben. Aber die wirkungsvollsten Strategien arbeiten zusammen, um sich gegenseitig zu verstärken.

Mit zahlreichen auf Menschen ausgerichteten Taktiken, die sich auf Befürwortung, WoM und authentisches Storytelling konzentrieren, kannst du einen Verstärkungseffekt erzielen. Mehr Menschen werden über deinen Brand sprechen, das Publikum und die Communities aktivieren und so mehr intrinsische Befürwortung und WoM von Konsument:innen und Partner:innen aufbauen. Wie bei dem berühmten „Flywheel“-Modell werden Kund:innen zu Befürworter:innen und Förder:innen, die das Wachstum fördern, während sie die Phasen der Anziehung, des Engagements und der Freude durchlaufen.

Schlüsselkomponenten für den Aufbau von digitalem Markenwert

Ein starkes Fundament muss tief und breit sein.

Wenn du die folgenden Dinge gut und lange genug machst, verbesserst du den Ruf deines Brands und erhöhst deine Online-Präsenz. Du kannst den Bekanntheitsgrad deines Brands erhöhen und die Wahrnehmung deines Brands im Vergleich zu anderen beeinflussen.

  • Nutze deinen vorhandenen Markenwert

Nutze das Kapital, das du bereits hast. Baue auf den Ruf und die Stellung deines Brands auf dem Markt auf. Sei den Erzählungen voraus und vermittle konsequent die Alleinstellungsmerkmale deines Brands.

  • Sei konsistent

Habe konsistente, kohärente Botschaften über alle digitalen Kanäle hinweg. Diese Botschaften sollten auch mit den Offline-Erfahrungen der Konsument:innen übereinstimmen. Konsistenz ist der Schlüssel. 41% der Konsument:innen geben an, dass die Konsistenz der Markenführung (Botschaften) die Markentreue bestimmt.

  • Führe Kampagnen durch, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen

Die Beteiligung zahlreicher Stimmen sowie eine konsistente Geschichte tragen dazu bei, einen positiven digitalen Markenwert und damit Digital Influence zu schaffen. Arbeite mit mehreren Fürsprecher:innen und Geschichtenerzähler:innen zusammen, die deinen Brand authentisch bewerben können, einschliesslich Mitarbeiter:innen und Führungskräfte. Erfasse und nutze nutzergenerierten Content.

  • Nutze die Macht der Interessenvertretung und Mundpropaganda

Interessenvertretung ist ein wichtiger Bestandteil. Ziehe Personal Branding und die Zusammenarbeit mit Unternehmensbotschafter:innen in Betracht. Mit einem integrierten Ansatz kannst du die Kontrolle über das Geschehen rund um deinen Brand übernehmen und Wettbewerbsvorteile und Wachstum fördern.

Ein effektives Programm zu Digital Influence umfasst mehrere Bereiche wie Social Media, Influencer Marketing, Marken- und Unternehmensbotschafter:innen, Personal Branding, Erstellung von Content, einschliesslich UGC, und Performance Marketing. Zwar kann jeder dieser Bereiche unabhängig voneinander Ergebnisse liefern, aber ein Programm ist stärker, wenn sie alle aufeinander abgestimmt sind. Mehr dazu in Teil 2!

Die Top 50+ Social Media Agenturen in Europa im Jahr 2024

Social Media Marketing ist eine grossartige Möglichkeit, dein Unternehmen zu vergrössern, indem du die richtigen Leute ansprichst. Für gewöhnliche Personen ist dies jedoch nicht immer einfach, dies zu erreichen. Deshalb kommen an diesem Punkt Social Media Agenturen wie Kingfluencers ins Spiel. Diese Agenturen sind mit den richtigen Tools ausgestattet, um dein Brand effektiv zu vermarkten. Dieser Artikel soll dir dabei helfen, die 50 besten Social Media Agenturen in Europa kennenzulernen.

Inhaltsverzeichnis

  • Social Media Agenturen in der Schweiz
  • Social Media Agenturen in Deutschland
  • Social Media Agenturen in Österreich
  • Social Media Agenturen in Frankreich
  • Social Media Agenturen in Spanien
  • Social Media Agenturen in Italien
  • Social Media Agenturen in Polen

Verzeichnis der Social Media Agenturen in Europa

Möchtest du dein Brand Image durch gutes Marketing verbessern? Ist es wichtig, dass deine Social Media Agentur vor Ort ist, damit sie dein Publikum versteht und du persönliche Treffen abhalten kannst?

Jeder hat unterschiedliche Anforderungen. Einige sind bereit und haben die Mittel, viel Geld für ein Medienteam auszugeben, während andere als günstigere Alternative lokale Freelancer engagieren möchten. Auch du solltest dir diese Fragen stellen, denn wenn du selbst mit einer Social Media Agentur in Mitteleuropa zusammenarbeiten möchtest, findest du hier die 50 besten!

Wie du die für dich beste Social Media Agentur auswählst

Social Media Agenturen. Meeting in Agentur

Die Wahl der richtigen Social Media Agentur kann eine lebensverändernde Entscheidung für deinen Brand sein. Deshalb haben wir für dich eine Checkliste zusammengestellt, die du bei einer solchen Entscheidung durchgehen kannst.

  1. Erfahrung: Du wünscht dir jemanden, der über ein beeindruckendes Kundenportfolio, Erfolgsgeschichten und einige Jahre Erfahrung in der Marketingbranche verfügt.
  2. Strategische Ressourcen: Wie spezialisiert ist die Agentur in deiner spezifischen Nische? Glaubst du, dass die Strategien, die sie anbieten, von vornherein richtig zugeschnitten sind?
  3. Tools: Eine Agentur sollte mit den neuesten Tools ausgestattet sein, z. B. mit guten Analyse-, Planungs-, Terminierungs- sowie Designtools. 
  4. Kommunikation: Eine klare und effektive Kommunikation in Bezug auf Preise, Pläne und Erwartungen ist von entscheidender Bedeutung.
  5. Kultur der Agentur: Die Menschen sind entscheidend. Du solltest in der Lage sein, mit ihnen auszukommen und von ihnen verstanden zu werden.
  6. Nachverfolgung und Berichterstattung: Die Agenturen sollten ständig statistische Daten verfolgen und Berichte erstellen, um die Fortschritte zu überwachen.

Social Media Agenturen in der Schweiz

Wenn du auf der Suche nach einer guten Social Media Agentur in der Schweiz bist, findest du viele mit Sitz in Zürich. Wir von Kingfluencers haben unseren Standort ebenfalls in Zürich und sind einer der populärsten Namen mit einem grossen Portfolio an Marketing Dienstleistungen. Untenstehend lernst du uns und unsere 8 Schweizer Mitbewerber kennen.

Social Media Agenturen. Zürich Switzerland
Zürich, Schweiz

Kingfluencers

Wir sind das neue kreative Digitalunternehmen, bei dem echte Menschen, Kreativität und authentische Geschichten im Mittelpunkt unseres Handelns stehen. Auch Wir sind Pioniere im Influencer Marketing und seit 2016 auf dem Markt, wo wir namhafte Brands wie L’Oréal, Migros, UBS und On Running und viele weitere aus den unterschiedlichsten Branchen zu unseren treuen Kunden zählen dürfen. Wir sind eine Full Service Agentur für digitales Storytelling mit Expertise in Social Media, Influencer Marketing und Performance Marketing. Mehrere spannende Services folgen demnächst, also sei gespannt!

R17 Ventures AG

R17 ist eine «Performance Marketing Agentur für Unternehmer». Sie sind spezialisiert auf bezahlte Werbung, die Erstellung von Bildern und Videos im eigenen Studio sowie die Entwicklung von E-Commerce Anwendungen. Sie haben ihren Sitz in Herbrugg, Schweiz.

Webstages

Webstages fokussiert sich insbesondere auf die Themen Influencer- und Social Media Marketing und unterstützt Brands mit gezielten Kampagnen, sowie mit einem stimmigen Gesamtauftritt und der gesamten Koordination der Marketingaktivitäten.

Hutter Consult

Hutter Consult ist eine etablierte Schweizer Social Media Marketing Agentur. Sie bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen auf zahlreichen Plattformen an und sind für ihre professionelle Arbeit bekannt. Sie haben unter anderem mit dem WEF, AXA und Zeiss zusammengearbeitet.

Buzz Factory

Buzz Factory bietet Social Media Marketing, PPC Werbung und Branding Services an. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Vevey, Schweiz. Ihr Portfolio umfasst Arbeiten für die Weltgesundheitsorganisation und mehrere kleine bis mittelgrosse Schweizer Unternehmen und internationale Brands.

3z digital

3z digital GmbH ist Spezialist für bezahlte digitale Werbung.

Sie ist eine 2018 gegründete Digitalagentur in St. Gallen, Schweiz mit rund 10 Mitarbeiter:innen und spezialisiert sich auf Social Media Marketing und digitale Strategiedienstleistungen für kleine sowie mittelgrosse Unternehmen.

Highway 61

Highway 61 ist in Zürich ansässig und bezeichnet sich selbst als «eine erstklassige Marketing und Designagentur». Sie bietet Branding Strategien, visuelle Identitäten, Design, Social Media Strategien und Management, digitales Marketing und bezahlte Werbung an. In der Vergangenheit haben sie mit Kund:innen wie Bono Pizza und Eat To Live zusammengearbeitet.

Xeit

Die Digital Marketing Agentur xeit GmbH bezeichnet sich selbst als Full Service Online Agentur und steht ihren Kunden:innen von der Beratung über die Kreation bis hin zur Umsetzung von Digital Marketing Massnahmen zur Seite.

ZEAM

Die von Yaël Meier und Jo Dietrich gegründete Beratungs- und Marketing-Agentur hat sich auf die Generation Z als Zielgruppe spezialisiert. Ansässig in Vitznau, bieten sie neben ihrem Gen Z Consulting Service auch TikTok Marketing an und helfen Unternehmen beim Eintritt in das Metaverse. 

Social Media Agenturen in Deutschland

Deutsche Social Media Agenturen sind in der Regel preiswerter als Schweizer Unternehmen, was aber nicht unbedingt einen Kompromiss bei der Qualität bedeuten muss. Einige der unten aufgeführten deutschen Agenturen verfügen über jahrelange Erfahrung, eine beeindruckende Kundschaft und erledigen ihre Arbeit professionell.

Social Media Agenturen. München Deutschland
München, Deutschland

Monsoon

Monsoon bezeichnet sich selbst als «eine natürliche Kraft wie ein Monsun» für deine digitalen Marketingbedürfnisse. Das in Berlin ansässige Unternehmen hat bereits mit deutschen Start-ups wie Mieter Engel und EinguterPlan zusammengearbeitet.

Admiral Media

Admiral Media bietet eine breite Palette von Social Media Diensten an. Zu ihren Case Studies gehören die Unternehmen TIER und kaufDA. Admiral Media ist ein deutsches Unternehmen, das von Spanien aus arbeitet.

MartonMedia

MartonMedia aus Berlin hat sich auf Facebook und Instagram Ads sowie die Zusammenarbeit mit Shopify Verkäufer:innen spezialisiert. Sie haben mit Nextdoor und Everjump gearbeitet.

MediaBoostr

MediaBoostr ist eine deutsche Agentur für digitales Performance Marketing mit Sitz auf Zypern. Sie arbeiten hauptsächlich mit Mode- und Luxusmarken an bezahlten Social Media Werbekampagnen. MediaBoostr hat in der Vergangenheit mit der bekannten Marke tigha zusammengearbeitet.

KlickPiloten GmbH

KlickPiloten sind eine Online Marketing Agentur aus Deutschland. Sie zählen über 50 Brands zu ihren Stammkund:innen, darunter Eberspächer, TÜV Süd und Märklin. KlickPiloten haben ihren Sitz in Stuttgart, Deutschland.

Hexiimmedia

Hexiimmedia ist eine Website- und Marketing Agentur aus München. Ihr Hauptgebiet sind Social Media Dienstleistungen.

Digitalyze

Digitalyze ist eine Agentur aus Düsseldorf, die sich mit Branding, Kampagnen und Online Marketing beschäftigt. Zu den bisherigen Projekten gehören Woodpecker’s Roadhouse und USTA Soundsystem.

Elespacio

Elespacio ist sowohl in Berlin als auch in Barcelona ansässig (daher der spanische Name). Sie sind eine Agentur, die Marketing- und Kreativstrategien zu einem kompletten Social Media Marketingansatz kombiniert. Zu ihren bisherigen Kund:innen gehören Concord und Zalando.

Ministry Group GmbH

Ministry Group bietet Social Media Beratungen an, um bessere Strategien zu entwickeln. Das in Hamburg ansässige Unternehmen hat bereits mit renommierten Kund:innen wie Hapag-Lloyd und Gillette zusammengearbeitet.

Aylab 

Aylab wurde von Ayla Hourani in Hamburg gegründet und ist eine «rebellisch kreative Designagentur», die auch Social Media Management, Mediengestaltung und Community Building anbietet. Sie haben sowohl mit grossen Brands wie Nivea als auch mit vielen kleineren lokalen Brands zusammengearbeitet.

ifenius media

ifenius media sind Expert:innen für digitales Marketing mit Sitz in Düsseldorf, Deutschland. Zu ihrem Portfolio gehören Arbeiten für den TÜV Rheinland und den Zoo Duisburg.

Adrenalinsky Werbeagentur GmbH

Adrenalinsky ist eine junge Social Media Marketing Agentur, die von Köln und Berlin aus arbeitet. Sie haben mit vielen lokalen Brands und Regierungsinitiativen zusammengearbeitet.

TechStrive

TechStrive mit Sitz in Berlin bietet unter anderem Social Media Management an und verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Branche. Zu ihren bisherigen Kund:innen gehören mentora gymnasium und Freibeutler.

Social Media Agenturen in Österreich

Für diejenigen, die eine Social Media Agentur in Österreich suchen, haben wir unten eine Auswahl der Erfolgreichsten aufgelistet. Diese Agenturen haben ein gutes Feedback und beeindruckende Portfolios.

Social Media Agenturen. Wien Österreich
Wien, Österreich

Limesoda Interactive Marketing

Limesoda ist eine Social Media Agentur mit mehr als 50 Mitarbeiter:innen in Wien, St. Pöten und Linz. Sie bieten Social Media Marketing Dienstleistungen an und haben mit bekannten Brands wie Red Bull und Hofer zusammengearbeitet.

AN Digital

AN Digital ist eine Social Media Agentur aus Bregenz, Österreich. Sie haben unter anderem mit Schiess & Schiess und der BBS AG zusammengearbeitet. Ihre Social Media Dienstleistungen umfassen Analysen und Recherche, Einrichtung von Konten, Erstellung von Content und Marketingkampagnen.

WICKIE.

WICKIE. ist eine Agentur aus Vorarlberg, die auch Social Media Dienstleistungen anbietet, wie z.B. die Entwicklung einer Social Media Strategie, die Erstellung von relevantem Content und die Interaktion mit der Zielgruppe sowie ein regelmässiges Reporting. Zu ihren bisherigen Kund:innen zählen die HEFEL Textil GmbH und der Musikverein Gaissau.

The Ventury

The Ventury aus Wien, Österreich, hilft kleinen und grossen Unternehmen mit Wachstumsmarketingstrategien. Sie wurden 2016 gegründet und haben 46 Mitarbeiter:innen. Sie zählen Unternehmen wie Alfies und DasUmzugsTeam zu ihren Kunden:innen.

Loop

Loop ist eine Agentur für Social Media und Performance Marketing. Sie sind eine internationale Agentur mit sieben Standorten, darunter einer in Salzburg und einer in Wien. Sie arbeiten häufig mit hochstehenden Brands wie Puma und Breitling zusammen.

Bacon & Bold

Bacon & Bold hat sich auf Marketingstrategien rund um Social Media spezialisiert. Sie haben Büros sowohl in Linz als auch in Wien, Österreich. Gegründet wurde Bacon & Bold im Jahr 2016.

PR International

PR International ist eine PR-Agentur aus Wien, Österreich, die auch digitale PR auf Social Media anbietet. Sie sind seit 1985 im Geschäft und gehören zu den bekanntesten Agenturen in Österreich. Zu ihren Kund:innen zählen High-End Brands wie Louis Vuitton und Breitling.

Press n relations

Press’n’relations ist ein PR-Unternehmen, das als Social Media Manager auf nachhaltige Kundenbindungen setzt. Sie überzeugen mit glaubwürdigem Content und erfolgreiche Beziehungen. Sie arbeiten von Wien aus, Österreich.

Slopelift

Slopelift ist eine Full Service Agentur mit einem Büro in Wien, Österreich. Sie bieten Social Media Management und Social Media Advertising für Brands wie Porsche, Renault und Miele an.

Promo Masters

Promo Masters ist in Salzburg und Wien tätig und seit 1999 auf dem Markt. Das 18-köpfige Team kümmert sich unter anderem um Social Media Optimierungen. Sie haben mit vielen Kund:innen aus den Bereichen Tourismus, Medizin, Recht, Finanzen und Web-Entwicklung zusammengearbeitet.

SESO

Die SESO Media Group ist eine Social Media Marketing Agentur in Wien, die bereits mit renommierten Kund:innen wie Volkswagen und A1 Telekom zusammengearbeitet hat.

Social Media Agenturen in Frankreich

Social Media Marketers gibt es auch in Frankreich. Im Folgenden haben wir für dich einige der bekanntesten Agenturen aufgelistet.

Paris France
Paris, Frankreich

Aji Creative

Aji Creative ist eine französische Agentur für Web- und Mobile-Entwicklung. Sie erstellen digitale Strategien, planen und entwerfen Benutzeroberflächen und vieles mehr. In der Vergangenheit haben sie mit grossen Konzernen wie The Walt Disney Company zusammengearbeitet.

Rosbeef

Rosbeef ist eine Social Media und Designagentur mit Sitz in Paris, Frankreich. Sie sind Spezialist:innen für Branding und Design und dürfen unter anderem Aufträge von Adidas und Heineken entgegennehmen.

Else & Bang

Else & Bang wurde 2018 gegründet und wurde mehrfach für ihre Arbeiten ausgezeichnet. Die Agentur hat ihren Sitz in Boulogne-Billancourt, Frankreich. Ihr Ansatz besteht darin, eine Markenstrategie zu entwickeln, Social Media Kampagnen durchzuführen und Influencer:innen und Botschafter:innen einzusetzen. Zu den bisherigen Kund:innen gehören Verizon und Allianz.

Storyzee

«Storyzee kombiniert Marketingberatung und Multimediaproduktion, um das Storytelling deines Brands im Web und in sozialen Netzwerken zu unterstützen.» In der Vergangenheit haben sie bereits mit ValueQuest und Exodon zusammengearbeitet. Storyzee hat seinen Sitz in Paris, Frankreich.

Social Media Agenturen in Spanien

Eine der besten Social Media Agenturen in Spanien ist Appetite Creative. Untenstehend findest du eine Auswahl an spanischen Social Media Agenturen, daneben gibt es aber noch viele weitere Optionen.

Madrid Spain
Madrid, Spanien

Appetite Creative

Appetite Creative ist eine multinationale Agentur mit einem Büro in Madrid, Spanien. Sie bieten nicht nur Social Media Marketing, sondern auch Branding- und Videoproduktionsdienste an. In letzter Zeit haben sie Kampagnen für Tommy Hilfiger und Heinz Ketchup und viele andere hochkarätige Kund:innen entwickelt.

GOSO

GOSO ist eine engagierte Social Media Marketing Agentur, die Dienstleistungen für Instagram, TikTok und LinkedIn anbietet und 37 Vollzeitmitarbeiter:innen in Barcelona, Spanien, beschäftigt.

Elespacio

Elespacio hat seinen Sitz in Barcelona. Sie sind eine Agentur, die Marketing- und Kreativstrategien kombiniert, um eine vollständige Social Media Marketingstrategie zu entwickeln. Zu den bisherigen Kund:innen gehören Concord und Zalando.

Admiral Media

Admiral Media, «in Spanien gegründet, weltweit tätig», bietet Social Media Dienste an und hat mit den Unternehmen Tier und kaufDa zusammengearbeitet.

Wild Wild Web

«Wir helfen dir, deine Kund:innen durch Branding, Webdesign und Online Werbung zu gewinnen und zu erobern.» Wild Wild Web hat bereits mit BBVA, Cartier, Santander und Porsche zusammengearbeitet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Madrid, Spanien.

Social Media Agenturen in Italien

Einige italienische Social Media Marketing Agenturen sind sehr erwähnenswert, darunter Armando Testa, die grösste italienische Kommunikationsagentur.

Mailand Italy
Mailand, Italien

Americanoize

Americanoize ist eine Influencer Marketing und Social Media Agentur mit einem Büro in Mailand, Italien. Zu den Brands, mit denen sie zusammengearbeitet haben, gehören neben anderen grossen Namen Diesel und Adidas.

Instasamy

Instasamy ist eine auf Instagram- und TikTok Marketingstrategien spezialisierte Agentur mit Sitz in Mailand, Italien.

Ekeria SRL 

Ekeria bietet SEO, SEM, Social Media, ADS, Lead Generierung, Content, Website Entwicklungen und E-Commerce Entwicklungen an. Sie arbeiten von Mailand, Italien, aus und haben diverse Social Media Kampagnen für Hotels und Dienstleistungsunternehmen durchgeführt.

Brandme

Brandme ist eine Personal Branding Agentur. Sie sind Profis im Bereich Social Media Management und Gewinner des Top Italian Branding Agency Award auf clutch.com. Brandme hat seinen Sitz in Rimini, Italien.

New Media Adv

Im Jahr 2001 wurde New Media Adv gegründet «eine strukturierte digitale Agentur, die sich auf leistungsorientierte digitale Werbung spezialisiert hat, die raffinierte, wirksame und messbare Tools einsetzt.» New Media Adv ist in Mailand, Italien, ansässig.

Armando Testa

Armando Testa mit Sitz in Turin und Mailand, Italien, ist der grösste italienische Kommunikationskonzern der Welt. Es gibt sie seit 1946. Obwohl sie nicht auf Social Media Marketing spezialisiert sind, haben sie eine Kampagne für «Cuki Cofresco», einen italienischen Brand für Lebensmittelverpackungen und -behälter, durchgeführt.

Social Media Agenturen in Polen

Social Media Agenturen in Polen gewinnen aufgrund des vermehrten Aufkommens von Influencer:innen und Brands im Land ebenfalls an Bedeutung. Wenn du nach Agenturen mit Sitz in Polen suchst, findest du hier eine Liste der besten Social Media Marketing Agenturen.

Warschau Polen
Warschau, Polen

Virtual People

Virtual People ist eine Marketing Agentur, die sich aus Spezialist:innen verschiedener Bereiche zusammensetzt. Sie nennen sich selbst eine «360 Grad Agentur». Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören Social Media Marketing und bezahlte Werbung. Sie haben mit vielen Kund:innen zusammengearbeitet, vor allem mit dem multinationalen Unternehmen Decathlon. Ihr Büro befindet sich in Szczecin, Polen.

Whites Agency

Whites Agency aus Warschau, Polen, wurde vor mehr als einem Jahrzehnt gegründet und bietet «einen strategischen Ansatz für Social Media» mit «tiefgreifender Analyse jeder Aktion und Wirkung». Zu ihren Dienstleistungen gehören Markenkommunikationsstrategien, Influencer Marketing und Social Media Management. Sie haben bereits mit bekannten Brands wie Tefal, Henkel und Krups zusammengearbeitet.

Neon Shake

Neon Shake betreibt digitales Marketing und Branding. Sie entwickeln Strategien und führen eine umfassende Markenkommunikation auf Social Media durch, die auf den Erkenntnissen der Konsument:innen basiert. «Wir erstellen attraktiven Content, arbeiten mit Influencer:innen zusammen, führen Wettbewerbe durch, verwalten Werbebudgets und berichten über die Ergebnisse». Das in Wroclaw, Polen, ansässige Unternehmen zählt Spotify, ASUS und Western Union zu ihren Kund:innen.

Tribe47

Tribe47 erstellt Social Media Kampagnen für E-Commerce, Abonnemente, Online Bildung und B2B Dienstleistungen. Ihr Büro befindet sich in Warschau, Polen.

Fazit

Angesichts des zunehmenden Einflusses von Social Media auf Brands und Unternehmen gibt es Tausende von Optionen, wenn es um Social Media Agenturen geht. In diesem Artikel wurden mehr als 50 Agenturen mit Sitz in Mitteleuropa genannt, die über ein angemessenes Portfolio und die erforderlichen Qualifikationen für ihre Arbeit verfügen. Wir hoffen, dass dir dieses Verzeichnis bei deiner Suche nach der für dich idealen Social Media Agentur behilflich ist.

Es sei darauf hingewiesen, dass jedes Unternehmen unterschiedliche Bedürfnisse hat, die von den verschiedenen Social Media Agenturen unterschiedlich erfüllt werden können. Wende dich also an Expert:innen, um die besten Ratschläge zu erhalten, wie du die Ergebnisse innerhalb deines Budgets maximieren könntest.Wenn du eine Schweizer Social Media Agentur beauftragen möchtest, solltest du auch unsere Website besuchen und dich über die von uns angebotenen Social Media Marketing Services informieren.

Author: Megan Bozman, Owner @Boz Content Marketing

Die 26 besten Influencer:innnen der Schweiz, denen du 2024 folgen solltest

Die Schweiz hat in Sachen Influencer Marketing viel zu bieten! Ein Land mit einer erstaunlichen Umgebung für erstklassigen Social Media Content.

Beeindruckende Landschaften. Schöne Städte. Köstliches Essen. Atemberaubende Architektur. Tolle Mode. Denk nur an Zürich, Genf oder die wunderschönen Berge – für Influencer:innen die perfekten Orte für VLOGs, Fotoshootings und Selfie Hintergründe.

Dies ist sicherlich auch ein Grund dafür, dass viele erfolgreiche Social Media Influencer:innen aus der Schweiz in verschiedenen Nischen wie Beauty, Essen, Reisen, Comedy, Musik und Mode vertreten sind.

Wir haben uns die Mühe gemacht und eine Liste der 26 besten Schweizer Influencer:innen für das Jahr 2024 zusammengestellt. Lass dich von ihrem Content inspirieren und/oder unterhalten. Vielleicht bist du ja sogar daran interessiert, einige von ihnen genauer zu verfolgen.

Wendy Holdener

Olympiasiegerin Wendy Holdener ist nicht nur im alpinen Skirennsport ein bekanntes Gesicht, sie hat es auch geschafft, sich auf Instagram eine grosse Fangemeinde von über 193’000 Menschen aufzubauen. Sie gewann im Jahr 2019 den Swiss Influencer Award in der Kategorie Sport!

Neben ihren engagierten Social Media Posts hat Wendy Holdener gemeinsam mit der Unfallversicherung SUVA die Slope Track-App entwickelt, mit welcher die Belastungen und Geschwindigkeiten während dem Ski- oder Snowboardfahren gemessen werden können. Durch die App soll die Sicherheit von Schneesportler:innen erhöht und Unfallrisiken vermindert werden.

Nico Capone Comedy

Nicolas Scuderia und Daniela Pinto, alias Nico Capone Comedy, bringen zusammen mit ihrem Sohn Mattia (geboren im Juli 2019) Millionen von Menschen zum Lachen.

Im Gegensatz zu Influencer:innen, denen es darum geht, mit ihren Posts möglichst viel Profit zu machen, bleiben sie bodenständig: Sie machen Videos aus Spass, ohne gross darüber nachzudenken.

Dani und Nico teilen fast alles mit ihrem Publikum und halten es dabei einfach. Trotz all ihres Erfolges arbeitet Dani weiterhin als Zahnarzthelferin. Nico behielt seinen Job im familieneigenen Malerbetrieb. Dieses Paar bleibt mit beiden Beinen auf dem Boden.Obwohl ihre Popularität immer weiter wächst: Derzeit haben sie über 7 Millionen Follower:innen auf Instagram, 21 Millionen auf TikTok und 4,4 Millionen auf Facebook.

Loredana und Kilian

Loredana und Kilian sind ein Schweizer Influencer Paar, das auf Social Media und in ihrem Blog ihr Beziehungsleben auf manchmal witzige Art und Weise dokumentiert.

Ihr Motto lautet „Jeder Tag ist ein guter Tag“ und ihr Ziel ist es, dich zu unterhalten. „Komm mit uns an die schönsten Orte der Welt, in unseren Alltag und erlebe mit uns die Höhen und Tiefen im Leben und in einer Beziehung. Wir lieben es, dass du hier bei uns bist.“Neben 76’000 Follower:innen auf Instagram haben sie auch einen YouTube Kanal mit 13’000 Abonnent:innen, auf dem sie zwei Jahre lang „um die Welt vloggten“ und ihre Reisen dokumentierten, bevor sie sich wieder in ihrer Heimat Schweiz niederliessen.

Zeki Bulgurcu

Zeki ist einer der grössten Social Media Influencer der Schweiz. Der Comedian wurde 1990 in der Türkei geboren, zog aber im Alter von drei Jahren mit seinen Eltern in die Schweiz.

Er betreibt die beliebten Instagram Accounts zekisworld und swissmeme (der Nr.1 Social Media Account für Memes auf Schweizerdeutsch). Bereits 2013 stellte er fest, dass es in der Social Media Welt an Content, speziell für Schweizer:innen fehlte. Am nächsten Tag begann er, Memes auf Schweizerdeutsch zu posten. Der Account entwickelte sich schnell.

Er hat insgesamt 1,4 Millionen Follower auf Instagram, 660’000 auf TikTok, 160’000 auf Facebook und insgesamt 155’000 Abonnent:innen auf YouTube.Auf Instagram teilt er lustige Sketche von sich selbst. Vor kurzem hat er in Zusammenarbeit mit Migros seine eigene türkische Wurstmarke herausgebracht und plant nun, Musik zu machen und Filme zu produzieren.

Olivia Faeh

Olivia Faeh ist eine Mode Influencerin und Unternehmerin aus Zürich, Schweiz. Auf ihrem Instagram Profil teilt sie Mode und Lifestyle Content, wobei sie vor allem Streetwear bewirbt und schöne Orte zeigt.

Die Schweizer Influencerin wird für ihre Authentizität geliebt. Die Leute verfolgen gerne ihre IG-Stories über ihr Leben, einschliesslich dem von ihrem Hund. Ausserdem informiert sie ihre Followers über aktuelle Themen und gibt ihnen Tipps für Mode, Beauty und Wohnen.

Olivia leitet auch ihre eigene Social Media Agentur (Faeh Agency) und wird demnächst ihre eigene Online-Modeboutique eröffnen. Sie hat in München Mode- und Designmanagement studiert und ist damit bestens für ihre Unternehmungen qualifiziert.

Darüber hinaus legt Olivia grossen Wert auf Nachhaltigkeit. Sie verkauft oft ihre alte Kleidung, um so die Wiederverwendung von Ressourcen zu fördern.

Antonella Patitucci

Die Schauspielerin, Moderatorin, Coach und Social Media Influencerin Antonella Patitucci kommt ebenfalls aus der Schweiz. In ihrer vielseitigen Karriere spielte sie in TV-Shows wie Aktenzeichen XY und Der Alte im ZDF mit, wirkte in Musicals mit, stand für Werbespots für Brands wie L’Oreal, Nespresso und Audi vor der Kamera und moderierte mehrere Veranstaltungen.

Derzeit bietet sie Coachings, Workshops und Live-Veranstaltungen zu den Themen Selbstentwicklung, Beziehungen und persönliche Finanzen an. Auf ihrem Instagram Profil teilt sie inspirierenden Content.Antonella erzählte uns, was es braucht, um eine erfolgreiche Influencerin zu sein: „Der Wert liegt darin, seine eigene Geschichte zu erzählen und Emotionen dahinter zu setzen. Gib dem Produkt ein Gesicht, so dass die Menschen sich damit identifizieren können. Teile deine einzigartige Geschichte und Meinung. Ein Produkt allein ist ein Bild, doch mit dir und deiner Geschichte ist es wie ein Film.“

Stefan Büsser

Stefan ist Stand-up-Comedian, TV-Moderator und Teil des Podcasts „Comedy-Männer“. Auf seinem Instagram Account mit 113’000 Follwer:innen teilt er Sketche und wirbt für seine Tourneen und TV-Auftritte. Seit 2018 produziert er zusammen mit Zappin die Comedyserie „Büssi zappt“.

Seinen Einstieg in die Medienwelt fand er 2005 als Radiomoderator in Winterthur. Danach wechselte er zum Schweizer Radiosender Energy Zürich, bis er 2016 beim Nationalsender SRF3 anfing.

Martina Bisaz

Martina Bisaz ist vielleicht die berühmteste Reisende der Schweiz. Die 1981 geborene Künstlerin arbeitete zunächst als wissenschaftliche Illustratorin, bevor sie sich als Fotografin und Social Media Influencerin selbstständig machte und ihre Weltreisen auf ihrem berühmten Account „kitkat_ch“ dokumentierte.

Ihre Fotos sind von höchster Qualität und zeigen all die Majestät und Schönheit, die unser Planet Erde zu bieten hat.

Cabarett DivertiMento

DivertiMento ist ein Schweizer Kabarett-Duo, das viele Elemente des Kabaretts präsentiert: Stand-up-Comedy, Satire und Witze. Das Duo besteht aus Manuel Burkart, wohnhaft im Zürcher Oberland, und Jonny Fischer, wohnhaft in Zug, Schweiz.

Die beiden lernten sich im Jahr 2000 im Internat kennen und schlossen sich mit ihrem starken musikalischen Hintergrund zum Cabaret DivertiMento zusammen.

In letzter Zeit sind sie auch zu Social Media Influencern geworden. Ihr Instagram Account hat mittlerweile beeindruckende 160’000 Follower:innen, auf welchem sie lustige Sketche teilen und für ihre Live-Touren werben. Hier kannst du mehr über ihren Hintergrund erfahren.

Cristina Gheiceanu

Cristina lebt in der Schweiz. Sie ist eine Influencerin in den Nischen Mode, Beauty und Reisen und hat 240’000 Follower:innen auf Instagram.

Ihr ehemaliger Reiseblog wurde als einer der besten in der Schweiz eingestuft. Derzeit konzentriert sie sich jedoch auf ihren Instagram Account.

Ihr Content hat einen klassischen Stil. Ihr Hauptfokus liegt auf Familie und Beauty.

Steven Epprecht

Steven Epprecht ist ein Model, Content Creator und Unternehmer mit Sitz in Zürich, Schweiz. Sein Einfluss auf Social Media mit 315’000 Followern auf Instagram ist riesig.

Seine Posts drehen sich um Reisen, Lifestyle und Beziehungen, „living the good life!“.

Vor kurzem hat Steven seine eigene Social Media Agentur gegründet. Hier ist ein Zitat, das er kürzlich in einer Videokonferenz mit uns teilte: „Das Wichtigste ist, dass ich, wenn ich mit einem Brand zusammenarbeite, hinter dem Produkt stehen kann, und das nicht nur wegen des Geldes. […] Auf meinen eigenen Kanälen sage ich, dass ich es empfehle und dass ich eine Verantwortung gegenüber meiner Community habe. Es ist wie eine Beziehung zu einem Freund. Ich überlege, ob ich das meiner Mutter oder einem Freund empfehlen würde. Sie vertrauen dir und du hast Glaubwürdigkeit, und damit solltest du nicht spielen, sonst wird es auf lange Sicht nicht gut gehen. Mach nur das, was du repräsentierst.“

Andri Ragettli

Das Schweizer Slopestyle Genie Andri Ragettli ist ein grosser Influencer auf Instagram. Sein Account hat über 533’000 Follower:innen.

Auf seinem Profil teilt er Siege und Niederlagen, Videos von seinen Fahrten sowie kreative und lustige Challenges. „Es gab schon akrobatisches Bridge Diving in Zürich, Workouts im Stil von ‘The Floor is Lava‘, Parcours, Radfahren und Splash-Diving – und nicht zu vergessen ‚Nipple Deep‘, bei dem Snowboarder:innen auf tiefem, pulverartigem Schnee fahren.“ – CNN. Zusätzlich staubte er 2021 den Swiss Influencer Award in der Kategorie Sport ab.

Falls du mehr über Andri Ragettlis erfolgreichsten Stationen und härtesten Rückschlägen seiner Karriere als Freeskier erfahren möchtest, empfehlen wir dir sein Buch Attack your dreams.

Besten Influencer:innnen. Andri Ragettli

Mergime & Xhem

Mergime & Xhem sind ein Instagram Influencer Paar, das in der Schweiz lebt. Mergime betreibt einen Friseursalon in der Schweiz. Sie bieten ihrer Community einen Einblick in ihren Alltag und ihr Familienleben. Ausserdem sind die beiden sehr modisch und sprechen ihre Follower:innen mit schönen Outfits an. Wenn der eine beschäftigt ist, übernimmt der andere die Social Media Accounts. So schaffen sie es, ihr Geschäft zu führen und gleichzeitig Influencer:innen zu sein!

Michèle Krüsi

Michèle Krüsi, „Thefashionfraction“ auf Instagram (461’000 Follower:innen!), ist die Gründerin und Kreativdirektorin ihrer eigenen Lingerie- und Bademodenmarke „Leonessa Lingerie“.

Sie ist auch eine starke Social Media Influencerin. Auf ihrem Profil finden sich sehr kreative Fotos und Reels zu den Themen Mode, Reisen, Beziehungen und neuerdings auch über das Mutter Dasein.

Michele ist Grafikdesignerin, was sich in ihrer Arbeit widerspiegelt. Auf ihrem Account finden sich auch Kunstwerke, Fitness und neue Designs.

Sandra Rodrigues Pinto

Das Instagram Profil von Sandra Rodrigues Pinto lautet „entredois“ („zwischen zwei“). Gemeint sind ihre beiden Wohnorte – die Schweiz und Portugal. Ihr Hintergrund ist schweizerisch-portugiesisch.

Sandra hat nicht nur über 432’000 Follower:innen auf Instagram, sondern auch ihre eigene Modemarke lamarel gegründet, deren Ziel es ist, minimalistische, schöne Kleidungsstücke zu kreieren.

Ihr Instagram Content dreht sich um Reisen, Lifestyle, Beziehungen, Beauty und Architektur.So teilt sie beispielsweise Bilder von ihren Reisen nach Paris und tolle Outfits, die sie für einen Old-School, aber modischen Look zusammenstellt.

Mimoza Lekaj

Die 26-jährige Mimoza Lekaj aus Zürich ist eine Beauty-, Fashion- und Styling Influencerin. Ihr Instagram Account hat beeindruckende 280’000 Follower:innen.

Auf Social Media möchte Mimoza ihr Publikum inspirieren und wertvolle Tipps geben, wie man sich kleidet, um sich gut und schön zu fühlen.

Sie wirbt für eine positive Lebenseinstellung – ihrer Meinung nach lässt eine optimistische Einstellung, gepaart mit häufigem Lachen, einen automatisch besser aussehen.

Der Lebensmittelpunkt von Mimoza Lekaj liegt in der Schweiz, doch durch ihre Familie hat sie nach wie vor noch eine intensive, emotionale Verbindung zum Kosovo.

Loredana Zefi

Loredana ist eine etwas umstrittene Schweizer Rapperin mit kosovarischen Wurzeln. Ihre bahnbrechende Single „Bonnie & Clyde“, die sie mit ihrem Mann Mozzik produzierte, wurde im September 2018 bei Sony Music veröffentlicht. 2019 folgte ihr erstes Album „King Lori“, das es in der Schweiz in die Top 3 schaffte.Leider hatte Loredana immer wieder Probleme mit den Behörden und wurde sogar festgenommen. Trotzdem ist Loredana eine bekannte Influencerin in der Schweiz mit drei Millionen Followern. Ihre Posts drehen sich um Mode, Musik und ihre Tochter.

Joung Gustav

Mit 4 Millionen TikTok und 200’000+ Instagram Follower:innen ist Joung Gustav ein berühmter Schweizer Influencer aus Zürich. Der 27-Jährige macht erst seit 2020 Content.

Sein Trick ist es, auf den Strassen von Zürich Videos zu drehen – vor allem im „Stadi“, dem Bahnhof Stadelhofen, wo sich seine Zielgruppe, Schweizer Teenager, gerne aufhält.Nebenbei hat Joung Gustav bereits einige Rap-Songs veröffentlicht und staubte 2022 den Swiss Influencer Award in der Kategorie Entertainment ab.

Joung Gustav

Mia Madisson Rocco

Mia Madisson Rocco (@shhhmadisson auf Instagram) ist ein Reality-TV-Star und Influencerin aus Zürich, Schweiz.Sie wurde bekannt, nachdem sie 2018 und 2020 in der beliebten Show „Der Bachelor“ mitmachte. Heute ist sie verheiratet und arbeitet auf Instagram als Beauty und Fashion Influencerin.

Aditotoro

Adrian Vogt, geboren 1998, ist hierzulande besser bekannt als Aditotoro. Man findet den Schweizer Influencer auf nahezu allen Social Media Plattformen (YouTube, Instagram, Twitch…), sein Hauptauftritt ist jedoch auf TikTok, denn da warten 2.2 Mio Follower:innen (Stand Dez. 2022) sehnsüchtig auf seine nächsten Uploads. Aditotoro erstellt unterhaltsame Videos, die auch Einblicke in seinen Lebensstil geben.

Der erfolgreiche Schweizer Influencer lebt auf dem „Rünenberg“, einem kleinen Dorf im Oberbaselbiet.Im Jahr 2021 gewann Aditotoro den Swiss Influencer Award in der Kategorie Entertainment.

Pat Burgener

Patrick Burgener ist ein Schweizer Freestyle Snowboarder und Musiker, der zum Social Media Influencer wurde. Er ist zweifacher Olympiasieger und gewann zwei Bronzemedaillen bei den Snowboard Weltmeisterschaften.

Auf seinem Instagram Account mit 60’000 Follower:innen, postet er Reels über seinen Lifestyle, Snowboarding und seine Musikauftritte.

Sieht er sich eher als Profisportler oder als Musiker? Pat hat das Gefühl, dass Musik sein Lebenszweck ist. Er will in den nächsten paar Jahren weiter Snowboardfahren, sich danach aber voll auf seine Musik konzentrieren.

Nathistyle

Social Media Star Nathalie Sulser alias Nathistyle macht auf TikTok (250’000 Follower:innen) und YouTube (35’000 Abonnent:innen) höchst beliebte Videos auf Schweizerdeutsch.Die Influencerin aus Zürich wurde im Jahr 2000 geboren und wurde durch ihre coolen Challenges sowie Rollenspiele bekannt. Darüber hinaus hat sie in der Rap-Single „Bad Santa“ von Gian Maria Finger mitgewirkt und holte sich 2022 den Swiss Influencer Award in der Kategorie Lifestyle.

Leo Monferini

Leo Monferini wurde 2001 geboren und ist ein bekannter TikTok-Star aus der Schweiz. Auf seinem TikTok-Account – mit beeindruckenden 4,6 Millionen Follower:innen – gibt er sich als fiktiven Charakter namens Eugène aus, dessen Markenzeichen seine grosse Brille ist.

Als Influencer hat Leo Monferini mit der Raiffeisen Bank Schweiz zusammengearbeitet, um die Bank für Jugendliche attraktiver zu machen. Ebenfalls arbeitete er mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG), um das Tragen von Masken gegen Covid-19 bei Jugendlichen zu fördern.

Kris Grippo

Mit 5,2 Millionen Follower:innen auf TikTok und über einer Million auf Instagram, gehört “Kris8an” wohl zu den bekanntesten Influencer:innen aus der Generation Z. Der Basler schaffte es, seine gewaltige Community in nur zwei Jahren aufzubauen.

Seine Social Media Posts bestehen aus Tänzen, Lippensynchronisationen oder einfach dem Posieren vor der Kamera in einem Zimmer voller Stofftiere. Laut Kris sind 80 Prozent seiner Follower:innen weiblich und zwischen 14 und 18 Jahre alt.

Taulant Gashnjani

Er wird T-Ronimo genannt. Über 160’000 Menschen folgen ihm auf TikTok, 25’000 auf Instagram, und er hat auch einen YouTube Kanal. Er macht Videos auf Schweizerdeutsch und scheut sich nicht, ab und zu ein paar Schimpfwörter zu benutzen!

T-Ronimo hat auch mit uns an einer Anti Littering Influencer Kampagne für die Stadt Uster gearbeitet.

Seine Sicht auf die boomende Creator Economy mit zunehmender Konkurrenz: „Ich muss mich einfach weiter anstrengen, um konstant guten und ansprechenden Content zu erstellen. Ich sehe das nicht als negativ an, denn ich habe immer genug Ideen!“

Lana Banté

Lana Banté aus Genf, Schweiz, erstellt Comedy TikTok Videos mit Themen wie Beauty und Fitness und arbeitet oft mit ihrer Freundin Margaux Seydoux zusammen.

Sie hat 45’000 Follower:innen auf Instagram und über 660’000 auf TikTok!

Im Jahr 2021 war Lana Bante Teil des „Collab House“, bei dem die erfolgreichsten Influencer:innen aus der Schweiz gemeinsam in eine Villa zogen, um möglichst viele TikTok Videos für ihre Follower:innen zu erstellen.

Wie man mit beliebten Schweizer Influencer:innen zusammenarbeitet

Wir hoffen, dass es dir Spass gemacht hat, diese 26 Influencer:innen aus der Schweiz kennenzulernen.

Die Welt der Influencer:innen wächst stetig und wir sehen weltweit, aber auch in der Schweiz selbst, viele spannende Entwicklungen.Wenn du neugierig auf Influencer Marketing bist oder selbst Influencer:in werden möchtest, abonniere den Newsletter unserer Influencer Marketing Agentur und erhalten immer die neuesten News und Tipps!

Wie du die richtigen Influencer:innen für deine Kampagne im Jahr 2024 findest

Wie viele Influencer:innen es heute gibt, können wir nur schätzen – es sind wahrscheinlich irgendwo zwischen 3, 2 und 37,8 MILLIONEN.

Man kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass nicht alle Influencer:innen mit jedem Brand und jeder Kampagne harmonieren, sowie bei der Suche nach den passenden Influencer:innen einige Dinge zu beachten sind. 

Doch wie findest du die Influencer:innen, die dein Unternehmen voranbringen können?

Es ist wichtig, diese Frage zu beantworten. Wir glauben zwar fest an die Macht dieses boomenden Marketingzweigs – die Daten beweisen dies ganz klar -, aber wir wissen auch, dass beim Influencer Marketing viel schiefgehen kann.

Deshalb haben wir diesen Leitfaden erstellt, um dir dabei zu helfen, häufige Fehler zu vermeiden und genau die richtigen Influencer:innen für deinen gesuchten Job einzustellen. Wir möchten, dass du mit Influencer Marketing Awareness für deinen Brand generieren kannst, dein Geschäft ausbaust und grossartige Erlebnisse für deine Fans schaffen kannst – zuverlässig und sicher.

Dies erreichst du, indem du die besten Influencer:innen auswählst, die deinen Brand repräsentieren.

Hier erfährst du Schritt für Schritt, wie das geht.

Um die richtigen Influencer:innen zu finden, beginne mit diesen 3 wichtigen Schritten

Wenn du die besten Influencer:innen für deine Kampagne finden möchtest, musst du dir zunächst eine gute Grundlage und einen Überblick verschaffen. Dies wird dir helfen zu klären, welche Art von Influencer:in (oder Influencer:innen) du eigentlich suchst und zu deinem Brand sowie Kampagne passen.

Die folgenden drei Schritte werden dir helfen, eine gute Grundlage für deine Influencer Marketing Kampagne zu schaffen:

1. Lege genaue Ziele für deine Kampagne fest

Nicht alle Kampagnen müssen das gleiche Ziel haben. Jede Kampagne kann darauf abzielen, unterschiedliche Metriken zu erreichen.

Die wichtigsten Ziele, die Unternehmen in der Regel für ihre Influencer Marketing Bemühungen haben, sind:

  • Verbessere die allgemeine Sichtbarkeit deines Brands und schaffe Awareness
  • Gewinne Followers auf Social Media und steigere das Engagement
  • Generiere Leads für dein Unternehmen
  • Erhöhe den Traffic auf deiner Unternehmenswebsite oder/und baue Backlinks auf
  • Conversions, wie z. B. E-Mail Anmeldungen
  • Verbessere den Ruf deines Brands
  • Generiere Umsatz und Social Selling

Die Festlegung deiner Hauptziele ist eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung einer Strategie für deine Kampagne. Es wird dir dann viel einfacher fallen, die Influencer:innen auszuwählen, die am besten in diese Strategie passen.

2. Bestimme deine Zielplattformen & Kampagnenformate 

Die Festlegung der Ziele in Schritt eins hilft dir bei der Entscheidung, für welche Plattformen es für dich am sinnvollsten ist, Content zu erstellen. So kannst du Influencer:innen finden, die am besten zu deiner geplanten Kampagne passen – denn sie sind Profis auf der Plattform, die du verwenden wirst.

Im Folgenden findest du eine kurze Zusammenfassung, welche Art von Publikum du auf den einzelnen Social Media Plattformen finden wirst:

TikTok: Besonders beliebt bei der Generation Z (andere Altersgruppen sind jedoch definitiv auf dem Vormarsch)

Instagram: Ein hoher Prozentsatz der Millenials ist auf IG

Facebook: Grossartig, wenn du die ältere, wohlhabendere Generation X ansprechen möchtest

Die richtigen Influencer:innen für deine Kampagne werden bereits auf der Plattform erfolgreich sein, die du anvisierst. Wenn dein Brand ein breites, vielfältiges Publikum anspricht, kann es sinnvoll sein, Influencer:innen zu suchen, die auf mehreren Plattformen aktiv sind – oder eine:n für jede Plattform zu engagieren.

Überlege dir auch, wie du mit den von dir ausgewählten Influencer:innen zusammenarbeiten und ihnen entsprechende Anreize bieten möchtest. Es gibt viele Möglichkeiten, mit Influencer:innen zusammenzuarbeiten. Schauen wir uns ein paar davon an:

  • Der/Die Influencer:in wird zum Affiliate Marketer für dein Brand, oft in Kombination mit der Vergabe von Rabattcodes an die Followers
  • Sie veranstalten für ihr Publikum Giveaways mit deinen Produkten
  • Sie stellen Produkte vor, die sie von dir kostenlos erhalten haben
  • Sie machen ihre üblichen Posts als «gesponsert von» deinem Brand
  • Sie übernehmen für einen Tag den Account deines Unternehmens·   Sie schliessen einen langfristigen Vertrag mit dir ab und werden zu Botschafter:innen von deinem Brand

Der/Die richtige Influencer:in wird in der Lage sein, dir genau die Formate zu bieten, die du auswählst.

3. Lege deine Botschaften und Themen fest

Als Nächstes solltest du dir darüber klar werden, welche Art von Botschaften du mit deiner Influencer Kampagne aussenden möchtest und unter welche Themen sie fallen werden.

Wir unterteilen diese in vier verschiedene Säulen, die deine Botschaften vielfältig und wirkungsvoll machen.

  1. Die Brand Säule

Dein Brand steht im Mittelpunkt. Diese Säule enthält Content, der sich um deinen Brand dreht, unabhängig davon, ob die Posts auf einem hohen Level, informativ, lustig oder inspirierend sind.

  1. Die Produkt Säule

Bei dieser Art von Content wird ein bestimmtes Produkt – oder eine Produktreihe – vorgestellt, z. B. die neue Frühjahrskollektion einer Modemarke. Dies könnte zum Beispiel in einem interaktiven Q&A oder Tutorial erfolgen.

  1. Die Erlebnis Säule

Hier hebst du Menschen hervor, die deinen Brand erleben, z. B. Influencer:innen, die im Geschäft einkaufen oder mit dem Kochgeschirr deiner Marke kochen.

  1. Die Säule des Augenblicks

Zelebriere besondere Anlässe, von Geburtstagen bis hin zu Feiertagen und Jahrestagen. Du könntest eine virtuelle und/oder physische Ostereiersuche veranstalten oder Influencer:innen zeigen, die individuelle Geburtstagspakete erhalten.

Du brauchst jemanden, der diese Botschaften und Themen in der von dir gewünschten Weise zum Leben erwecken kann – und wenn du dir darüber im Klaren bist, ist es viel wahrscheinlicher, dass du die richtigen Influencer:innen für den Job auswählst!

Nun, da du deine Strategie für deine Kampagne kennst, welche die Influencer:innen umsetzen müssen…Kommen wir zur Relevanz: Wie sehr passt der/die Influencer:in zu der Nische und den Themen rund um deinen Brand?

 

Wie du die relevantesten Influencer:innen für deine Kampagne auswählst

Hierfür ist es hilfreich, wenn du bereits deine ideale Influencer Persona erstellt hast: Die perfekte Person, die am besten zu deiner Zielgruppe und deiner Kampagne passen würde.

Die richtigen Influencer. Vlog von Influencerin

Die Influencer:innen:

  • sind im richtigen Alter, um zu deiner Zielgruppe zu passen
  • verfügen über die richtige Art und Menge an Wissen über die Nische deines Brands
  • haben die richtige Grösse für dein Budget und für die maximale Wirkung
  • haben die richtige Persönlichkeit und das richtige Mass an Charisma für das, was du vermitteln möchtest
  • kleiden und verhalten sich so, dass sie zu deinem Brand passen
  • produzieren Content, der bereits mit deinen Markenwerten übereinstimmt

Kurz gesagt, sie sollten deine Brand-Identität ideal repräsentieren – als ob sie ein natürlicher Teil davon wären!

Wie du garantiert die besten Influencer:innen findest

Genauso wichtig wie die Frage, wie relevant der/die Influencer:in für deinen Brand ist, ist die Frage: Verfügen sie über Autorität? Sowohl online als auch in der Nische deines Unternehmens.

Wähle ein:e Experte:in auf seinem/ihrem Spezialgebiet und deine Kampagne wird grosse Wirkung erzielen. Wenn du jedoch die Autorität dieser Personen nicht vorher überprüfst, könntest du auf diverse potenzielle Probleme stossen.

Wie wählt man die zuverlässigsten Influencer:innen aus?

Wenn du die folgenden Schritte befolgst, kannst du dir sicher sein, dass du mit der von dir ausgewählten  Person eine gute Wahl getroffen hast und deine Kampagne erfolgreich sein wird.

Sie verfügen über ein qualitativ hochwertiges Publikum 

Ein qualitativ hochwertiges Publikum ist dem Creator verpflichtet – sie beschäftigen sich bereitwillig mit jedem Post – ihr Content ist ein Teil ihres Lebens, den sie sehr ernst nehmen! Ein hochwertiges Publikum besteht auch nicht aus Menschen, die nur zur Unterhaltung da sind und die Influencer:innen niemals finanziell unterstützen würden … sondern sie sind tatsächlich in der Lage, die Produkte zu kaufen, die empfohlen wurden.

Der Social Media Manager Jason Francis von Social Media Samurai sagt, dass «Qualität alles übertrumpft. Ich kenne Leute mit 30.000 Followern, die sich abmühen, 500 Dollar in einer GoFundMe Crowdfunding Kampagne zu sammeln, während Leute mit 2.000 bis 3.000 Followern sich in der Grössenordnung von 25.000 Dollar bewegen und beeinflussen können.»

Sie erstellen hochwertigen Content

In der heutigen Zeit der sozialen Medien reicht es nicht mehr aus, nur Selfies mit einem nichtssagenden Text zu posten. Ein «gesponserter Beitrag» sollte nicht nur aus einem zufälligen Hinweis auf deinen Brand oder einer sinnlosen Platzierung deines Produkts bestehen.

Ganz im Gegenteil- die besten Influencer:innen erstellen konsequent Content, der fesselnd, kreativ und authentisch ist.

Was bedeutet das?

Es bedeutet, dass solche Influencer:innen sich um ihr Publikum kümmern, um Medien und Botschaften zu entwickeln, die wirklich ankommen. Ihr Content trifft die Träume und Wünsche ihrer Followers, spricht Dinge an, die sie in letzter Zeit oft beschäftigt haben, er kann sogar schockieren, faszinieren und sie aus der Langeweile oder Traurigkeit reissen.

Kreativen Content zu erstellen bedeutet, neue Verbindungen zu finden und neue Wege zu erfinden, um eine Botschaft zu vermitteln, verschiedene Medienformen zu kombinieren und durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Menschen in ihrer Nische etwas Neues zu schaffen.

Vor allem aber müssen sie dabei authentisch bleiben. Ihre treuen Follower:innen wollen das Gefühl haben, «eine:r von ihnen» zu sein – dass sie ein enger, vertrauter Freund sind. Gute Influencer:innen erreichen dies, indem sie in einem gewöhnlichen Tonfall sprechen, ihren Content ansprechend gestalten, sich um ihr Publikum kümmern und mit ihm auseinandersetzen und trotz ihres Erfolgs, Ruhms und ihrem Status bescheiden bleiben.

Die richtigen Influencer. Social Media Content.

Wie überprüft man diese Dinge?

Zunächst einmal kannst du dir ihre Social Media Profile ansehen und die Posts studieren, die sie bisher veröffentlicht haben.

Zweitens: Schau, ob sie ein Media-Kit zur Verfügung haben, welches ihre besten Arbeiten zeigt und einen guten Eindruck sowohl von der «Stimmung» als auch von der Qualität ihres Contents vermittelt.

Ihr Einfluss ist real

Fake Followers sind ein echtes Problem auf Social Media. Was nützt es, wenn die Influencer:innen mit denen du zusammenarbeitest, 100.000 Follower:innen haben, aber die meisten davon von einem dubiosen Dienst gekauft wurden? Nicht viel, abgesehen davon, dass sie eine schöne grosse Zahl in ihrem Profil stehen haben.

Ja, die sozialen Medien gehen hart gegen dieses Problem vor, trotzdem sind Fake Followers immer noch auf allen Plattformen verbreitet.

Wie erkennen man Fake Followers?

1. Geh die Follower:innen manuell durch

Potenzielle Warnhinweise, auf die du achten solltest, sind Profile mit seltsamen oder unrealistisch klingenden Namen, viele Profile, denen niemand folgt, und Profile ohne Benutzerbild oder mit einem Bild, das wie ein Archivfoto aussieht.

Wenn ausserdem die Mehrheit der Follower:innen aus nicht-englischsprachigen Ländern zu stammen scheint, obwohl der Content auf Englisch ist, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass die Follower nicht echt sind.

2. Prüfe das Engagement der Posts

Eine echte Engagement Rate auf Social Media liegt zwischen 2-3,5 %. Wenn du also ein Profil mit einem Publikum von 100.000 Personen siehst, das Engagement aber konstant niedrig ist, wurden die Follower möglicherweise gekauft. Realistischerweise sollten sie Tausende von Likes pro Beitrag und Hunderte von Kommentaren erhalten.

3. Verwende ein Tool zur Überprüfung auf Fake Followers

Zusätzlich zu der oben beschriebenen «Überprüfung mit gesundem Menschenverstand» kannst du eines der vielen Tools zur Überprüfung der Glaubwürdigkeit von Influencern wie grin.co, inbeat.co und modash.io verwenden, um einen Algorithmus zur Betrugsprüfung kontrollieren lassen, ob du mit deiner Vermutung, dass es sich um Fake Follower handelt, bestätigen lassen.

Ihr Ruf und Hintergrund sind einwandfrei

Du solltest den Hintergrund der Influencer:innen sorgfältig prüfen. Vergewissere dich, dass sie keine rufschädigenden Skandale, zwielichtige Geschäftsbeziehungen oder gar eine kriminelle Vergangenheit haben.

Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, bei Google nach «Name + Skandal», «Name + Kontroverse» oder «Name + verurteilt» zu suchen.

Könnten die Influencer:innen deinem Brand schaden?

Haben sie geschäftliche Beziehungen, die deine Kampagne beeinträchtigen oder den Ruf deines Brands schädigen könnten?

Es ist wichtig, dies zu überprüfen, da die Kosten, auf betrügerische Influencer:innen hereinzufallen, sehr hoch sein können.

Natürlich sind diese Dinge inakzeptabel und jedes Anzeichen dieser Probleme wird dich schnell dazu bringen, eine Zusammenarbeit mit dieser/diesem bestimmte:n Influencer:in auszuschliessen.

Idealerweise möchtest du jemanden finden, dessen Ethik und Werte einwandfrei sind und zu deinem Brand passen.

Wo man die richtigen Influencer:innen findet – Plattformen & Tools

Suche nach Influencer:innen im Unternehmen und unter deinen Fans

Höchstwahrscheinlich setzen sich viele deiner Mitarbeiter:innen bereits öffentlich für deinen Brand ein. Du solltest versuchen, diese Begeisterung zu kanalisieren und auszubauen! Denn wer könnte besser zeigen, wofür dein Brand steht, und ihn glaubwürdig repräsentieren als die Menschen, die ihn aufgebaut haben?

Auch dein Führungsteam ist ein Teil des Gesichts deines Brands. Ihre Rolle als Social Influencer:innen wird immer wichtiger. Eine Möglichkeit, den Führungskräften zu helfen, diese Rolle erfolgreich zu übernehmen, ist das Personal Branding.

Schliesslich können auch deine Konsument:innen zu einer Art Influencer:innen werden. Nutzergenerierter Content (UGC) von Markenfans und -befürwortenden kann sehr wertvoll sein und das Engagement der Community fördern.

Jede dieser Gruppen kann ein starker Brand Advocate des Brands sein. Wenn sie effektiv kombiniert werden, ist das Ergebnis synergetisch und hat eine enorme Wirkung.

Manuelle Suche auf Webplattformen

Wer interagiert bereits mit deinem Brand?

Einige deiner Top Follower:innen haben möglicherweise selbst ein grosses, verwandtes Publikum. Wenn sie die Posts deines Brands bereits liken, kommentieren und teilen, könnten sie perfekt für eine Zusammenarbeit geeignet sein. Wenn du siehst, dass dein Brand erwähnt wird, ohne dass es sich um gesponserten Content handelt, ist das ein gutes erstes Zeichen!

Denke an die Ikonen deiner Branche

Es könnte eine gute Idee sein, sich die bekanntesten und einflussreichsten Personen in deiner Nische anzuschauen – zwar ist die Zusammenarbeit mit ihnen teurer als mit anderen, doch haben sie auch die grösste Reichweite und Autorität.

Richte dir Google Alert ein

Es ist möglich, eine Benachrichtigung in Google zu erstellen, sodass du jedes Mal benachrichtigt wirst, wenn dein Brand, ein Thema im Zusammenhang mit deiner Nische oder die Branche im Allgemeinen erwähnt wird. Dies ist eine wertvolle Option, um die Personen zu finden, die sich in deinem Fachgebiet auskennen, immer darüber sprechen und die neuesten Trends kennen. Das sind vielleicht die Influencer:innen, mit denen du zusammenarbeiten möchtest.

Looking for Hashtags

Hashtags

Durch die Suche nach Hashtags auf verschiedenen Social Media Plattformen, insbesondere Instagram, kannst du Personen in deiner Nische finden – vielleicht sind sie sogar bereits als Influencer:innen tätig. 

Suche dazu nach aktuellen Hashtags, Hashtags zu Aspekten deines Fachgebiets und Hashtags wie #sponsored oder #ad, an denen du erkennst, dass jemand mit Brands zusammenarbeitet.

Referent:innen bei Veranstaltungen

In der Regel werden die einflussreichsten und massgeblichsten Personen in deiner Branche dafür bezahlt, auf Branchenveranstaltungen zu sprechen. Mach dich mit den Redner:innen auf der Liste auf Kongressen und anderen Veranstaltungen vertraut und schau, mit wem du dir eine Zusammenarbeit für eine Influencer Marketing Kampagne vorstellen könntest.

Suche nach Blogs und Nischenautoritätsseiten

Suche nach Websites und Blogs, die von Influencer:innen in deiner Nische geschrieben werden. Gib dazu Schlüsselwörter, die sich auf deinen Brand beziehen, bei Google ein und füge das Wort «Blog» hinzu. Es gibt auch Tools, die diese Aufgabe automatisieren, worauf wir später noch eingehen werden.

Follower:innen anderer Brands in deinem Bereich

Mit einer kleinen Wettbewerbsanalyse kannst du ebenfalls passende Influencer:innen finden. Finde heraus, wer auf den Profilen anderer Brands am meisten engagiert ist und wer selbst ein gutes Publikum hat. Diese Influencer:innen zeigen, dass sie in das Marketing investieren und proaktiv sind – was grossartig ist, wenn sie mit dir zusammenarbeiten!

Finde Influencer:innen mit einer ähnlichen Zielgruppe wie deiner

Wenn du deine Zielgruppe kennst, weisst du, für welche anderen Themen sie sich interessieren und welchen Influencern in diesen Nischen sie folgen. Wenn dein Unternehmen beispielsweise Popcorn verkauft, interessiert sich dein Publikum vielleicht auch für andere verwandte Themen, wie Filme. Es könnte sinnvoll sein, sich mit Influencer:innen aus dem Filmbereich zusammenzutun, damit du deine Zielgruppe in einem anderen Bereich erreichen kannst.

Richte auf der Website deines Unternehmens eine Kontaktseite für potenzielle Influencer:innen ein

Wenn Influencer:innen auf deiner Website vorbeischauen, werden sie sehen, dass du offen für eine Zusammenarbeit bist, und dich kontaktieren. Du musst nur die Seite auf deiner Website einrichten und ein Kontaktformular bereitstellen – und schon werden sie selbst auf dich zukommen!

LinkedIn durchsuchen

Einige Influencer:innen haben auch aktive LinkedIn Profile. Um sie zu finden, suche nach der Stellenbeschreibung «Content Creator».

Suche Foren in deiner Nische

In einigen Nischen gibt es gute Online-Foren, in denen das Neueste in deiner Branche diskutiert wird. Suche nach Personen, die ständig diskutieren und einen Mehrwert bieten und die innerhalb der Gemeinschaft Autorität und Einfluss zu haben scheinen. Sprich diese Personen an, um Teil deiner Influencer Marketing Kampagne zu werden.

Wenn du den manuellen Weg gewählt hast und mit deinen Ergebnissen noch nicht zufrieden bist – oder die ganze Arbeit lieber nicht selbst machen möchtest – gibt es zwei weitere Möglichkeiten, die richtigen Influencer:innen für deine Kampagne zu finden:

Du kannst Tools zur Influencer:innen Suche verwenden oder eine Influencer Marketing Agentur beauftragen.

Tools zur Suche nach Influencer:innen

Das Audience Overlap Tool von Alexa

Mit diesem Tool kannst du Webseiten von Mitbewerber:innen finden, die auch von deiner Zielgruppe gerne besucht werden. Diese könnten von Influencer:innen betrieben werden, die du möglicherweise einstellen könntest.

Influencity

Influencity ist ein “Influencer Relationship Management” Tool. Es ermöglicht dir, Influencer:innen zu finden, zu analysieren und zu organisieren, sowie Kampagnen zu verwalten und die Ergebnisse dieser Kampagnen zu prognostizieren und zu messen.

Upfluence

Upfluence ist eine weitere umfassende Influencer Marketing Plattform und bietet Kampagnenmanagement, Produktplatzierung, Influencer Eventmanagement sowie Zahlungs- und Transaktionsdienste an.

Post For Rent

Post For Rent bezeichnet sich selbst als «One-Stop-Shop für Influencer Marketing». Ihre Dienstleistungen umfassen die Influencer Suche, einen Influencer Marktplatz, den NEXT Business Manager und einen Managed Service.

Hype Auditor

Mit Hype Auditor erhältst du Influencer Analysen, Influencer Erkennung, Kampagnenmanagement, Medienpläne, Trends und Rankings sowie Analysen von Wettbewerbern und der Marktlandschaft in den sozialen Medien.

Followerwonk

Followerwonk wurde speziell für die Suche nach Influencer:innen auf Twitter entwickelt und ermöglicht es dir, sich mit den massgeblichen Power Usern auf der Plattform zu verbinden. Es kann nicht nur Twitter-Bios weltweit durchsuchen, um die richtigen Influencer:innen zu finden, sondern auch Konten analysieren und vergleichen.

Respona

Mit Respona kannst du Blogger:innen finden, die in deiner Nische aktiv sind. Respona überwacht die Erwähnung von Brands und Mitbewerber:innen und automatisiert die Kontaktaufnahme mit Influencer:innen.

Beauftrage eine Influencer Marketing Agentur

Wenn du den ganzen Prozess der Suche nach Influencer:innen, der Überprüfung und der Kontaktaufnahme nicht selbst in die Hand nehmen möchtest, können Influencer Marketing Agenturen all dies für dich übernehmen.

Eine gute Influencer Marketing Agentur verfügt über:

  • Ein aufgebautes Netzwerk und eine Datenbank mit relevanten und vertrauenswürdigen Influencer:innen
  • Einen optimierten Prozess für die Zusammenarbeit mit Brands und Influencer:innen
  • Ein kreatives Auge dafür, welche Kampagnen die grösste Wirkung haben werden
  • Nachgewiesene Erfahrung mit effektivem Storytelling
  • Nahtloses Kampagnenmanagement
  • Das Fachwissen und die Tools zur korrekten Analyse von Kampagnenmetriken
  • Ein beeindruckendes Portfolio und positive Referenzen von früheren Kund:innen
  • Eine auf deine Anforderungen und dein Budget zugeschnittene Influencer Marketing Strategie

Eine Zusammenarbeit mit einer Agentur kostet dich zwar mehr, als wenn du auf eigene Faust mit Influencer:innen zusammenarbeitest. Doch dadurch kannst du dich auf andere Aufgaben in deinem Unternehmen konzentrieren und darauf vertrauen, dass der bewährte Prozess eine gute Rendite für deine Investition in deine Influencer Marketing Kampagne bringt.

Fazit

Hier hast du ihn: Deinen Leitfaden, um in diesem Jahr die richtigen Influencer:innen für deine Kampagne zu finden. Wenn du die oben beschriebenen Schritte befolgst, sind wir zuversichtlich, dass du die bewährte Kraft des Influencer Marketings nutzen kannst, um messbares Wachstum für dein Unternehmen zu erzielen.

Gerne sind wir für dich da, falls du dich informieren möchtest, wie du für deinen Brand Influencer Marketing am effektivsten einsetzen kannst.